01.2 Rückblick

Das Volotec ist so ein Ding. Für den Erwerb habe ich so manche „Überschicht gefahren“ und neben dem Volotec gab es nur zwei Mitbewerber und das waren ein Steppenwolf TAO FS und ein Riese & Müller Delite Speed.
Beide waren aber teurer und das Volotec gab´s sozusagen um die Ecke vom Job. Ich bin übrigens erstaunt das beiden „Mitbwerber“ noch produziert werden, Bergamont hat ja eh die Produktion eingestellt, wobei Steppenwolf Konkurs anmelden mußte. Naja die Homepage steht noch, was aber sonst ist… ?

Heute, mit mehr Wissen, würde ich das Steppenwolf kaufen. Insgesamt bessere Ausstattung. Insgesamt kann man sagen, das solche Bikes eher die Nadel im Heuhaufen sind. Ob ich also nochmal so ein Bike kaufen würde ?

Das Volotec schwenkt aber auf meiner Beliebtheitsskala eher mehr nur noch in Winterbike über. Denn mit den 15kg Nettogewicht zeigt sich eben auch jener Nachteile, den man nicht braucht.
Aber für den Winter, Waldausflug oder gelentliche Ausritte ist´s gut zu gebrauchen. Wobei ich sagen muß, ich lass es nicht verkommen.

Ob ich es weg tun würde ist eine andere Frage. Dafür hat man schon zuviel damit gemacht. Meine Idee wäre, so ein Bike neu konstruieren und deutlich leichter machen, mit Titan oder Carbonrahmen, Zweifachkurbel und auch sonst nicht bei den Bauteilen mit KnowHow geizen. 10 kg und weniger dürften heute machbar sein, ohne babei negative Effekte erwarten zu müssen.

Als Bikeverrückter spielt man ja mit so manchem Gedanken. Natürlich ist ein MTB was ganz anderes, aber mit einem MTB HT könnte man auch zum Job fahren. Eventuell könnte es sogar ein 29″ sein. Bis dahin wird das Volotec aber weiter bewegt, im Verbund mit dem Stahl Renner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: