8.235km/ testsattel II specialized

by

so nachdem ich die tage bei 8.198km den ersten testsattel Sportourer York Flow demontiert habe, ist mir praktisch bei jeder fahrt bewusst geworden, wie scheiße bescheiden der ursprünglich montieret sattel ist.

heute habe ich den zweiten sprung gewagt und mir ein modell von Specialized Comp Gel 143 geholt. schlappe 6o euro aber zumindest etwas länger gebaut als das erste testmodell.
ich muß also keine angst haben, daß es forne zu kurz ist. außerdem wird bei einem Spezialized sattel der abstand der beiden hüftknochen gemessen und dann der passende sattel empfohlen. auch dieses model hat eine druckentlastung in form einer offnene längsrille, welche verhindert, daß blutgefäße abgedrückt werden und grobe stöße zum „besten stück“ druchdringen. in kombination mit der idealen sattelbreite und gelpolster sollte es das richtige modell sein.

habe natürlich gleich mit dem nochmal gewartet rad, den alten neuen herbstreifen montiert und dem neuen sattel eine kleine testrund ( ca. 30km ) nach feierabend gemacht. erstes fazit: etwas ungewohnt, da er wieder härter ist als das erste softmodell. aber deutlich besser als der ganz ursprüngliche sattel. wir könnten freunde werden. blöd iss natürlich, daß ich heute mehr kreuz und quer gefahren bin. also im wechsel straße und gelände., was dann bedeutet, daß die belastungen unregelmäßig ist. morgen und übermorgen stehen nur standardfahrten an. am freitag habe ich eien tag urlaub. dann will ich mal etwas mehr fahren.
woher ?
noch keine genaue ahnung. ich werd´s intuitiv entscheiden.

eins ist aber soweit sicher: die kette iss fettich/ muß gewechselt werden, womit dann auch der wechsel des hinteren ritzelparktes fällig ist.

-schnitt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: