10.588km/ 16.07.2010

by

die erste woche ist rum und ich bin leider nur zweimal zum neue dienststelle gefahren. hatte aber alles ganz gut geklappt bis auf…

…die bremsen müssen entlüftet werden. ich denke mal die samstags karmaridertour mit dem irre heißen wetter und gut ein drittel strecke gebremst gefahren waren dann nach etwas mehr als 10.000km zu viel. zum glück habe ich noch eine schrauber gefunden der mir das macht.
das stellte ich auf jeden fall am mittwoch fest.
heute habe ich fast zu viel bekommen. auf der rückfahrt fing das rad erneut an geräusche zu machen. ich lauschte und lauschte. sollte es die krubel sein ? so richtig konnte ich es nicht eruieren. zuhause angekommen sofort nachgeschaut und ein pedal mit recht wackeligem lager gefunden.

puh wieder glück gehabt. so eine kurbel iss kein billiges vergnügen – glaube ich. ein paar pedale gibt´s für unter 50,-.

das volotec habe ich dann mal wieder in den SMART geworfen und zum schrauber gebracht. der soll mir auch gleich die pedale lösen. ich hab´s nicht hinbekommen, trotzt brunox und krafteinsatzt. ich denke mal auf grund der temperatur dehnt sich das material so extrem aus, daß mit großartig losschrauben nix mehr iss, zumal nachmehr als 8.000km festsein.

und jetzt sehe ich gerade meine tachobatterie wird wohl platt sein. na dann geh ich morgen mal ne´neue holen.

danach hatte ich langeweile… <klick>, außerdem hatte ich in dem radladen eine sehr schönes fahrrad gesehen, daß mich schon fast zwanghaft inspiriert hatte.

-schnitt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: