16./ 27.12.2011 Wäschetag

by

habe heute die Jeantex Mayenne jacke und die ollen GORE Regengarmaschen einer  vorgeschriebenen Reinigung mittels Funktionswaschmittel durchlaufen lassen.

Die Jacke hatte es durch die letzten Fahrten mal richtig bitter nötig – Winter halt. Die Garmaschen: habe ich gleich mit durchgeschoben weil ich die linke Garmasche nochmal nachflicken muß und dafür sollen ja sauber sein. Der Flicken hatte sich seid der ersten Reparatur nicht von selbst gelöst, sondern ist eindeutig durch die immer noch vorhandenen mechanische Beanspruchung gelöst. Ich weiß nicht was ich machen soll, aber die Garmaschen kommen halt beim Trampeln an die Kurbelarme dran.

Die Jacke: heute hatten wir wieder das erste mal seid langem Dauerregen. Ich sehne mich schon nach einer neuen Jacke, die leider noch auf sich warten lässt – bis in´s Frühjahr. Ich glaube ich sollte da mal nachharken.  😉 Aber nach der heutigen Heimkehr war sie durchnässt. Gut das die Shirts ( einmal langarm Turtel Neck zip und ein Shortsleeve ) drunter mit Feuchtigkeit noch recht gut wärmen. Aber irgendwann ist auch schluss.
Die Prime eVent Pant Hose: außerdem ist mir der Zustand der Imprägnierung der Vaude eVent Pant noch ein Dorn im Auge. Ich habe mir ja nochmal Sprühimprägnierung besorgt und Rücksprache per Mail mit Vaude gehalten. Die haben übrigens umgehend geantwortet auf meine Frage.   Ich werde mir also nochmal die Wasch- u. Pflegeanleitung <klick>  reimziehen und schauen wie´s wird. Hier mal ein/ der betreffende Auszug als Zitat:

Kleidung mit eVent® Membran

• Regelmäßiges Waschen erhält die Funktion der Membran und stellt sie nach Verschmutzung wieder her.
• Waschen bei 40 °C mit Flüssigwaschmittel (z.B. Nikwax Tech Wash), zweimal spülen, um sicherzustellen, dass keine Waschmittelreste im Gewebe verbleiben.
• Zum Trocknen aufhängen, nicht in den Trockner stecken!
• Keinen Weichspüler oder Bleichmittel verwenden.
• Das Bügeln von event® Membranen wird nicht empfohlen, da die Hitze das Gewebe beschädigen kann – wenn’s unbedingt sein muss, dann das Bügeleisen nur auf „warm“ stellen. Zur Pflege der Imprägnierung das Kleidungsstück direkt nach dem Waschen mit Nikwax TX Direct behandeln.

Hoffentlich klappt es.

-Schnitt die erste
-Licht, Ton, Klappe die zweite, oder auch Edit vom 27.12.2011

Heute ist meine eVent Pant mit dem waschen dran und so war ich mal wieder stöbern im Net. Das gefunden ist zunächst mal die wohl offensichtliche Homepage des eVent Herstellers und als nächstes ein noch eventuell brauchbarer Eintrag im allseitbeliebten Wikipedia.

Und bevor ich es vergesse, beim nachimprägnieren mit dem Nikwax TX Direct die Wäscheteile einzeln imprägnieren und bei der Dosierung zwei Kappen pro Kleidungsstück ( jetzt grübel ich aber gerade, woher ich das weiß ).

Schönen Tag noch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: