21.543km/ 16.03.2012/ WP

by

Bikealltag Volotec/ Bike- Klamotten u. Jacke: ja die Woche war für mich arbeitsmäßig recht kurz. Irgendwie gut, aber auch irgendnwie… naja. Denn wenn ich nicht arbeiten muß, „muß“ ich ja zwangläufig auch nicht Radfahren. Das wirkt sich natürlich auch auf den noch laufenden Winterpokal aus, wobei ich ja gestern noch eine Runde gefahren bin.
Das ganze liest sich dann in etwa so, daß ich an diesem Tag meine neue Löffler GTX AS Vario Jacke bei Cycle Klein in Hagen erweben konnte. Die hatten mich, wie ich ja schon mal sagte, informiert das sie da ist und so stand ich vor dem Dilemma mich zu entscheiden. Schnell hinfahren und kaufen oder den Tag über noch ein paar Runden drehen. Das ganz blöde war nur, meine Holde hat dieses Wochende ein sehr langes Wochende und ist nicht da. Ich muß also die Stellung halten und mich um meine lieben Kinderchen kümmern. Wenn ich also Radfahren könnte, dann nur wenn sie in der Schule sind, also Vormittags. Naja und so ist die Zeit zum fahren halt begrenzt.

Da ich jetzt aber nächstes Wochende noch mal in´s Herz des Potts fahren wollte ( Zweitagestour ) und die Aussichten unterhalb der Woche nach Hagen zu kommen doch eher gering sind, entschloss ich mich kurzerhand den Trip auf mich zu nehmen.

Das war auch sehr gut so, denn von der erst am Mittwochmorgen eingetroffenen Lieferung war nach etwas mehr als 24 Stunden im grunde genommen nur noch meine Jacke übrig ! Hammer dachte ich und auch die Verkäufer unterstrich das.

Naja und weil das halt mit dem Hin- u. Herfahren inkl. Anprobe und Erwerb so gut geklappt hat, konnte ich noch eine Runde drehen. Zwar nicht so viel wie ich mal angedacht hatte, aber immerhin. Schon mal kurz vorab, noch ein paar geschickt plazierte Reflektoren dran, was für die Papiertaschentücher ( mir läuft ja immer die Nase beim Biken), machen und gut ist. Der Tragekomfort und die Atmungsaktivität ist schon spitze. Habe sie ja bei kühlem Wind und Außentemperaturen von gut über 10c° getragen. Lein Saften drin und kein merkbares auskühlen.

Ach ja und ich habe dann mal doch die hinteren Bremsbeläge gewechselt.

Winterpokal:

So wahrscheinlich die letzte „Ansage“ hier bzgl. Positionierung im Winterpokal 2011 – 2012. Nächste Woche Freitag habe ich noch einen Tag Urlaub und möchte diesen Tag und den Samstag dadrauf für eine längere Tour in meine alte Heimat – ma wieder – nutzen. Sonntag am 25.03.2012 ist also Schluss in der Sparte.

Screenschots unten an, diesmal noch einen von den 1.000 Punkten.

Bis denne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: