IXON IQ Defekt 1.3

by

Bike Defekte, Technik & Licht:  also werte Leserinnen & Leser, Ihr dürft mich jetzt ganz offiziell für ein bisschen bescheuert erklären. Und wenn Ihr es nicht macht, dann mache ich es.

Was ist passiert ? Nicht das Ihr jetzt denkt ich habe mir die Story nur ausgedacht, damit ich wieder was zum tippen habe, nein es ist wirklich so passiert. Nachdem ich schon gestern nach dem diversen Fehlversuchen nix auf die Kette bekommen habe in Sachen Licht, natürlich auch entsprechend gefrustet war, hatte ich sogar schon Busch & Müller als auch Bike24.de angemailt. Ein Rückanworten gab es weder von dem einen noch vom anderen, was ich auch als zu viel verlangt bezeichnet hätte. Iss ja schließlich Feiertag.

Da ich aber irgendwie Bewegungsjunky bin und nun partout morgen mit dem Bike zum Job wollte, hatte ich mich schon mental auf eine Fahrt am Kanal entlang, also fern aller Lichtpflichtstrecken eingestellt. Aber irgendwie…
…war mir das doch nicht genug. Also hab ich mal den Griff in „Mutties“ Wühlkiste gemacht und dort vier brandneue reguläre AA Batterien aus dem Discounter rausgefischt. Die habe ich ma ganz frech in die neue IXON IQ gepackt und das Knöpsken gedrückt. Und siehe da, sie sprang an. Jetzt wurde ich aber neugierig !

Also nochmal die Akkus von den gestrigeren Startversuchen geschnappt und geschaut was passiert. Ich muß nicht sagen, daß ich mich nicht wunderte, daß nix passierte. Denoch war ich nicht zufrieden mit diesem Notergebnis.
Also habe ich noch ein Cateye Tl-AU100G Rücklicht samt noch leuchtenden Akkus rausgefischt. Da sind zwar nur zwei AA Akkus drin gewesen, aber die in Kombi mit je zwei „Versagerakkus“ brauchten die Lampe zum leuchten. Ich habe dann alle Akkus mit den zwei „guten“ durchprobiert und immer das gleiche Ergebniss erhalten. Logisch was dann anstand – ein letzter Testlauf mit den vermeintlchen „Versagerakkus“ als komplettes Pack ! Und plötzlich, wie durch ein Wunder…

LICHT so viel ich wollte !!!! Find ich iregndwie klasse.

Bikealltag: heute ist ja Vatertag. Und so habe ich ein kleine Rund mit meiner Jüngsten durch den örtlichen Wald gedreht, dort einen kleinen Stop am Spielplatz gemacht. Anschließend ging es dann noch zu meiner Lieblingseisbude.

It´s cool

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: