15.530km/ 02.10.2014

by

Bikealltag Stahl Renner/ Singlespeed 53-16/ Bikebilder: kurze Woche auch was das Radfahren angeht. Hatte was wichtiges vor und so bin ich dann doch mal außnahmsweise sozusagen, mit meinem motorsiertem Gefährt zum Job und wieder zurück. Blieben also nur zwei Tage zum radeln.

Der eine Tag war weniger spektakulär, dafür habe ich den heutige etwas anders ausklingen lassen. Grob hatte ich im Kopf, so zurürck zu fahren wie wir am Samstag reingekommen sind. Am Samstag hatte ich da aber was gesehen. Dazu aber unten mehr.

Da Thema Radwege gerade mal wieder im Radforum.de Thema ist, fahre ich so daher und denk noch…

DSC04234

So wird das zum Teil hier gehandhabt. Das ist ein benutzungspflichtige Radfahrstreifen an einer frisch angelegten ollen Halde hier. Links auf dem Bild ist der Fußweg, rechts der Radfahrstreifen. Rechts kann man noch wage auf dem Bild erkennen wie die Grünpflegearbeiten erledigt werden. Man fährt nur mit dem Mähtrekker drüber und gut iss. Der Mist bleibt komplett liegen, die Ränder werden erst gar nicht mit dem Rasentrimmer gerade gezogen. Folge, es wuchert in bester manie rüber. Weitere Folge, es ergibt sich eine eklatante Fahrspurreduzierung. Iss mir so noch nie aufgefallen iss ja auch nix los da.

Also bin ich da heute mal reinfgefahren. Hier mal die Kurzbeschreibung. Fand das richtig interessant zu fahren. War abwechselungsreich, auch oder besser gerade weil´s nicht fertig war. Der Abschnitt zwischen den beiden Bahnübergängen ließ sich ja nur an den Gleisen entlang fahren. Ein schmaler Trampelpfad, grob, wellig super für´s Cyclocross oder MTB-HT.

Am Ende hatte ich dann, wieder durch Zufall entdeckt, das auch dort ein offizieller Radweg besteht.

DSC04235

Das Ding iss echt der Hammer. Habe ich letzte Jahr oder im Frühjahr endeckt, iss ja auch egal wann. Es ist eine Radpassage die ich eigentlich eher mehr mit Grobstollen just for fun nutze. Im Eingangsbereich kloppen sie gerade wohl ne´n ALDI aus´m Boden, aber es steht tatsächlich ein Lolli ( Zeichen 240 ) dort. Das Teil hat mal gut Lenkerbreite und von befestigter Fahrbahn keine Spur.

Dann habe ich mich aufgemacht mir noch mal das Hofcafé anzuschauen. Also das Rote Hause, wie es wohl auch offiziell heißt, beherbergt Hof Mowwe. Sah auf jeden Fall mal super aus, nett und die Leute saßen bestimmt auch nicht nur so dort.
Ein kleiner Stall mit Tieren drin, für die kleinen Besucher, den gab es auch.

DSC04236

Bin dann aber weiter gefahren, wollte ja auch noch irgendwann mal zu Hause ankommen. Doch auf dem Weg nach Hause konnte ich es mir nicht verkneifen. Auf der Passage Körnebach Kamen – DO-Kurl sind mir immer wieder ein paar Hügel aufgefallen.
Die Wegführung und Auslegung dahin ließen klar darauf deuten, daß da ein ein paar Freunde des Hügelbauens und drüberheizens ihr Werk verrichtet hatten. Und siehe da…

DSC04237

DSC04238

Warum gibt es so crzy Leute, die da mal fahren müssen, mit einem ollen Stahl Rennrad, als Singlespeed umgebaut, dann noch mit einer fetten Übersetzung und hauchzahrtdünnen Reifen von 23mm Baubreite ? Ist jetzt nix großartiges, gefällt aber.

Ganz nebenbei habe ich eine Fertigstellung eines anderen Radweges optisch vernommen. Von Dormund-Kurl nach Dortmund-Scharnhorst rüber, geht´s auch linksseitig neben den Gleisen her, „Einstieg“ St. Elisabeth Krankenhaus. ( Rechtsseitig gibt es auch eine fahrbare Passage/ Am Wirksfeld, die ich aber noch nicht gefahren bin. )

Noch ein Stück weiter „oben“, ist dann noch ein Radweg. Der Beginnt an der Greveler Straße, wo ich auch mal gerne von einer kurzen Waldtrampelpfad-Etappe ansetzte. Da müßte ich dann weiter runter um schräg-rechts über eben über die Greveler Straße denn „Einstieg“ machen würde. Da hat man mal wieder etwas zum erforschen – jene Strecke – hier also. Gefällt mir.
Jedenfalls endet „sauber“ diese jetzt kurz vor der Flughafenstraße.

Und immer wieder beschäftigt mich das Thema Minipumpe mit sehr gutem Druckaufbau inkl. Schlauch & Manometer. Deshalb habe ich auch mal die Liste am potentiellen Modellen vorläufig aufgefrischt. Fakt ist, mehr als 250mm Baulänge passen nicht in meine Sattelbeutel.

So zum Abschluss, einen schönen Feiertag und…
…ich habe ein paar Tage Urlaub ! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: