31.477km/ 15.11.2014/ Das nimmt kein…

by

…gutes Ende, mit mir !

Bikealltag Volotec/ Winterpokal ´14/ ´15/ Bike nachgedacht:…zumindest nicht, wenn ich so weiter mache. Seid letzte Sonntag habe ich einfach zu viel gemacht. 336,8 Kilometer um genau zu gehen.
Damit habe ich in diesem Monat schon 671 Kilometer zusammengetrommelt, was wiederum schon 12 mehr sind als im gesamten letzten Monat. In diesem Jahr habe ich schon 8.531 Kilometer gemacht. Wenn datt jezz so weiter geht mit mich, dann komm ich noch an die 10.000 Kilometer ran. Ob datt aber muss…

Dabei geht es in den letzten Tagen immer wieder gerne über jene Stecke…

Mal so gefahren, oder eben andersrum. Kleinere Änderungen und Abbigeungen nicht mit inbegriffen. Für den ganzen Part brauche ich etwa zwei Stunden.

Erstbefahrungen: heute wurde dann endlich jene Verbindung gefunden und „rund gemacht“.
Es ist immer wieder genial was für Verbindungen es doch gibt.

Jedenfalls habe ich in der Wertung noch mal einen kräftigen Rutsch nach vorne für unser Team rausholen können. Wobei meine Wenigkeit da natürlich auch nicht zu kurz kommt.

WP JPG

Und damit jetzt nicht jeder denkt…

…sollte man, also ich, zu der heutigen Runde noch ein zwei Worte sagen. Eigentlich, jedenfalls so dachte ich, hätte ich heute etwas mehr handwerkich tätig sein sollen-können. Das hatte sich aber zerschlagen. Wahrscheinlich muß ich dann dafür nächsten Samstag ma´ ran.
Nächtes Wochende hätte ich aber auch für die Fa. was zu tun gehabt. Keine ideale Kombination. Beim Blick aus dem Fenster und dem Blick zum Wetterfrosch sagte dann für heute aber auch nicht unbedingt das Bikewetter an.

Als dann also meine handwerklichen Künste nicht gefordert waren, dachte ich, was machst du denn jetzt ? Ich also den anderen Kollegen angekabelt und ihn gefragt ob er mit mir tauschen würde. Also ich dieses Wochende und er dann eben das nächste. „Kein Thema“: war die Antwort.
Ich also schnell noch was in die Kaubacken geschoben den doppelten Espresso hinterher gekippt und dann los. Wo es lang gehen würde war ansich klar. Zumindest hin sollte meine neue Spaßhausrunde fix sein und wenn´s gut läuft auch zurück.

Und das wurde dann eben so umgesetzt.

Die Hinfahrt war schon spitze, auch wenn ich teilweise Gegenwind hatte. Ich dachte nur, egal, dauert dann ja auch länger, kann nur gut für den Winterpokal sein. Gut ich gebe zu klingt irgendwie bekloppt ist ja aber so. Ich hatte das schon echt ätzendere Fahrten. Starkgegenwind, Regen und das ganze dann bei knapp um die 0c° oder kälter. Da wurde so manche Brück mal als Unterstand für´s Nachwerfen einer Stärkung genutzt.
Also ein wenig die Zähne zusammenbeißen und durch. Denn so richtig beklagen konnte ich mich ja auch nicht. Das Thermometer zeigte stellenweise über 12c° an, die Sonne schien, daß einzige was mich ein wenig geärgert hatte, daß ich keine Digicam mit hatte.

Kurz vor der Rückfahrt wurde noch eine Dose Makrele in Eigensaft genascht und dann ging es los. Mit dem seichten Rückenwind war die Fahrt auch schnell gemacht. Etappenweise fielen die Abschnitte der Strecke, wobei ich die holperigen ausgelassen habe und statt dessen die einfacheren Waldwege, welche ja paraell führen, genommen. Dort zeigte sich nur, das meine B&M Ixon IQ Premium für deratige Schnellfahrten doch ein wenig zu tief stand. Das habe ich gerade vor der Haustür mit etwas Feingefühl korrigiert. Eine nette Helmfunzel wäre da jetzt aber echt besser für jene Einsätze.

Morgen ist jetzt aber doch Bikefrei. „Menthaltraining“ auf jeden Fall, eventuell etwas „Gartenarbeit I“, welche ich auch schon länger nicht mehr gemacht habe, viel zu viel länger, und dann später noch eine „Runde durch´n Busch“, so stell ich mir das für morgen vor.

Aber erst mal auspennen und schön frühstücken…  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: