08:22 Uhr/ 20.06.2015

by

Bikealltag/ Morgengruß: so Ihr müden Geister ich habe schon lange gefrühstückt, wird schon fast wieder Zeit für ein zweites Frühstück, aber derweilen habe ich wieder wie üblich im I-Net gestöbert und bin wieder wie üblich im Café des Radforums über jene Challenge gestolpert.

Das ganze nennt sich Hochsauerland Challenge und soll zu einer Ausfahrt auf den Kahlen Asten führen. Beim blättern auf deren Seite sind mir aber auch die Kosten von glaube ich 26 Euro für die dann immer noch zu bewälltigenden 7,5km in´s Auge gefallen.
Fand ich dann doch „viel“, wobei ich sagen muß, ich habe ja keine Ahnung von den Kosten ansich. Ich sehe zunächst mal nur den Zusammenhang von 7,5km zu 26 Euro.

Natürlich weiß ich das soetwas organisiert werden muß und auch diverse Leistungen mit drin sind, zumal es auch über abgesperrte Strecke geht.
Und da ist dann auch schon der Punkt wo ich mir sage, gut das die Strecke abgesperrt ist.

Denn so ein großer Freund von offiziellen Veranstaltungen bin ich nicht. Ist mir immer alles zu fix, kann man nicht spontan machen, Regeln und dann auch das Geld und irgendwie bleibt dann, trotz unbestritten vieler positiver Eindrücke, zumindest bei mir der Spaß auf der Strecke. Als Spaß könnte man auch das Abenteuer das ich insgeheim suche bezeichnen.

Also da der Hauptteil der Stecke wohl über eine Hauptader läuft wird das ganze wahrscheinlich nur zu abgesperrten Zeiten eine Wohltat sein. Und wenn ich mir dann so die Karte bei Bikemap dazu anschauen, die ich mal eben schnell erstellt habe, dann sehe ich da viele Möglichkeiten alternativ Spaß zu haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: