Verkehrsrecht 1.2

by

…und sonst ?/ Newsticker/ lesenswert & empfohlen: ich habe heute die Newletter von Rund ums Rad bekommen, wo es in die zweite Rund in Sachen Verkehrsrecht geht.

Ob ich diesmal eine ernsthafte Empfehlung abgeben kann, sich mit dieser dann auch androhungsweise sehr trockenen Thematik, nicht mit einem gewissen Unterton zu betiteln der da lauten könnte, Paargraphenreiterei fernab der Realität, ist fraglich.

Nein, mal im Ernst, es ist gut zu wissen das man sich seitens des Gesetzgebers mit der Thematik befasst hat und alles in geduldiger Schriftform festgehalten hat. Aber auch der Artikel zeigt auf, das die Welt nicht so heile ausschaut wie sie vermeintlich ist.

Der Artikel sagt, daß nicht jeder Radweg aufgrund der absoluten Notwenigkeit, um es mal mit eigenen Worten zu sagen, angelegt worden ist. Ich, und wahrscheinlich auch einen Vielzahl von Radfahrern, sehen hier wohl eher einen traditionell bedingten, um es mal gelinde zu sagen, Verdrängungsprozess unsereins aus dem Straßenverkehr.

Meinen Konsequenz ist ja bekannt und sieht wie folgt aus…

DSC06022 caadx

…weg von der Straße, raus in die Natur. Ist sowieso viel schöner.

Also schaut mal rein. 😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: