Finish 2015/ 2016 !

by

Winterpokal ´15/ ´16/ Winterpokalabschlussberichte: so und nun auch hier noch ein paar Zeilen zu dem Thema. Ja es war mal wieder schön, wenn auch für mich gerade in den letzten „Tagen“ etwas turbulent.

Turbulent wegen dem Jobwechsel, der dann auch zu einem leichten Rückstand was die Endplazierung anbelangt, führte. Aber so insgesamt, war es dann doch nicht so schlecht. Denn wenn ich dann auf die Winterpokal Jahresplatzierungen schaue, die ich auch für mich wieder entsprechend aufgefrischt habe, geht das eigentlich. Hier also der Endstand.

  • 617 Teams fix im Winterpokal unser Team die Velociraptoren auf Platz 44 und damit wieder unter den ersten 50 !
  • 2.820 Teilnehmer fix im Winterpokal meine Position auf Platz 163
  • Screenshots aus dem WP 03.04.2015/ ca. 08:55 Uhr

teamabschluss jpg

meabschluss jpg

Aber, so richtig hatte dieser Winterpokal nix mit einem Winter zu tun. Gut es war mal hier und da recht kühl und auch gab es den oder anderen Tag Temperaturen unter 0c°, wenn auch nur knapp, aber richtigen Schnee hatten wir kaum zwei Tage lang. Und selbst an diesen Tagen war es mehr ein zarter Schneeflaum alsdaß man von echten Schneefällen sprechen könnte.

Auch war ich im Herbst, ich meine genauer gesagt im November, ein paar Tage aus gesundheitlichen Gründen unpässlich. Das saugt dann natürlich auch wieder an den Punkten.
Aber, und das war auch mein Ziel und ich möchte das ebenso mit aber betonen, die harten Zeiten, also als man mich mit diesem Event angesteckt hatte, sind längst Vergangenheit. Es gab natürlich längere Ausfahrten und tatsächlich zum Abschluss auch noch mal eine schön-satte Tour, aber all diese immer unter dem Gesichtspunkt das es Spaß machen sollte und natürlich ging es dabei auch stets gelassen zu.

Und so war das Kernthema, meinen Bewegungsrythmus aufrecht erhalten, eben Fakt. Ich kann man mich also so gut wie an keine Radeinheit erinnern, wo ich etwa gezielt einen Abstrich am restlichen sportlichen Programm hingenommen habe. Ich war also lauftechnisch, im Bereich des Krafttrainings und auch des Menthaltrainings, wo ja auch viel für den Rücken gemacht wird, unterwegs. Alles im grunde genommen wie gewohnt.

Interessant, auch wenn ich nicht so der Statistiker bin, fand ich dann die neu gemachte erstere Grafik. Wenn ich so den direkten Vergleich zu den letzten Jahre sehe…

wp kurve 2015-2016 jpg

…gut jene Statistik sieht man schon das es etwas ausgedüngt war, aber was soll´s ?

wp statistik 2015-2016 jpg

Winterpokal ´16/ ´17: was werden zukünftige, also die nächste Veranstaltung dieser Art mit sich bringen? Ganz ehrlich, außer das ich mal in den Dunst hinein einen entsprechenden Winterpokal-Thread gestartet habe, weiß ich es nicht?
Wird sich eine Teilnahme überhaupt noch lohnen, auch mit Hinlick auf die derzeitige eher magere Radfahrausbeute? Natürlich würde ich wieder gerne mit unserem Velociraptoren-Team an den Start gehen, ich meine das gehört schon irgendwie dazu, aber sonst? Ich glaube ich lass das mal locker angehen…

Sa das muß an dem Punkt wieder mal reichen, see you.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: