08:45 Uhr/ 24.04.2016

by

Morgengruß: der Café con Leche und der leider heute etwas verunglückte Mehlpfannekuchen gezuckert, sind schon fast Geschichte und so starte ich dann mal wieder mit einem erheiternden: ja hallo erstmal…

Ganz ehrlich, gestern war ein Supertag, wenn auch etwas unausgefüllt. Zumindest was mich so anbelangte. Ich hätte noch ewig so durch die Track´s hier düsen können.

Idee!: und so ist mein Schädel schon wieder voll mit Ideen & Plänen.

Zunächst erstmal wir jetzt in aller Ruuuuuuuhe zuende gefrühstückt. Dann wird´s auf jeden Fall wieder was an „Menthaltraining“ geben. Ich hoffe das ich das mit den zur Zeit draußen am Küchenfenster anstehenden 10c° mit meinen Temperaturempfindungen dann so deckt. Gut einpacken ist ja wohl möglich, aber ein Großteil der Übungen findet ja in Rückenlage statt und da ist es net ganz so praktisch wenn´s eher kühler ist. So gute 5c° mehr sind da doch angenehmer.

Der nächste fix Punkt für heute ist dann noch eine „Runde durch´n Busch“ machen. Mal sehen wo´s mich heute so hertreibt. Die andere Frage wird dann aber auch sein, wann?
Denn nach dem lockermachen auf der Terrasse könnte ich ja auch nochmal mit dem Bike ausrücken. Denn um die Hald Radbod hatte ich immer wieder noch ein paar andere Lauf- oder Bikemöglichkeiten entdeckt, wo ich aber eben noch nie war.

Und so könnte ich das eventuell, auch mit Hinblick auf das ja noch trockenen Wetter, eher am Vormittag erkunden und dann später, sozusagen Tagesabschluss krönend noch die Laufschuhe bemühen. *grübel*

Bikeklamotten/ Reflexmaterial: apropos Idee, die neue Pendlerjacke sowie die neue Regenhose sollte dann auch mal langsam mit zusätzlichen sinnvollen Reflektoren ausgestattet werden.

Bei der Jacke stell ich mir das ungefähr so vor…

dsc01753

…zwei Streifen hinten und…

dsc01755

…einen Streifen von vorne.

Und bei der neuen Regenhose ist quasiansichpraktisch die gleiche Sache machbar, wie schon bei dem Vorgängermodell, also an den Klettverschlüssen auf der Wadenrückseite. Hier mal noch ein Bild von der alten Regenbuxe…

ReflexhoseDSC03045

Bei beiden Aktionen ist dann auch der Vorteil da, das ich sie nicht einschicken muß zum nachtapen. Denn die Jacke ist ja kein Funktionsmaterial und bei der Hose sind´s ja nur die Klettlaschen, also keine relevanten Stoffmeters.

Zum Zuge wird natürlich wieder meine Stammnäherin kommen, wo ich gerade nachgeschaut habe, Samstags hat sie ja auch von Samstag von 09:00 – 12:00 geöffnet. Das sollte wohl reichen, denn unter der Woche könnte das eng werden.

Ach ja und eventuell findet sich auch noch ein lecker Plätzchen für Reflexmaterial am Halstuch, was ich ja die Tage erwerben mußte. Hier denke ich aber, könnte das schon eher „über sein“ weil´s dann „in Echt“ so nicht zum tragen kommt, also das man es wirklich maßgeblich sieht.

WordPress Probleme: vier Klicks für´s Linkeinfügen…

1bildjpg

…Klick Nr.1. Funktionsfenster öffnen und Link einfügen, soweit noch gut…

2bildjpg

…Klick Nr.2. Funktionsfenster aufziehen/ vergrößern

3bildjpg

…Klick Nr.3. Häckchen setzten um dann letztendlich endlich den vierten Klick zu tätigen um das Einfügen eines einizgen Links, extern in einem Tab zu öffnen abzuschließen! Das ist ja schon fast rekordverdächtigt!

Fehlt nur die automatisch generierte und in einem wiederum separat geöffnetem Fenster Rückfrage, ob man das auch wirklich will. Nicht das da jetzt noch Leute auf die Idee kommen…

„Schön“ ist dann auch, daß dieses Linkeinfügen und in einem neuen Tab öffnen, also wenn man einmal in einem neuen Beitrag einen Link eingefügt hat, nicht automatische für alle anderen Linksetzungen übernommen wird. Verbesserung sieht anders aus…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: