200km Bervet – ein Bericht

by

…und sonst?/ Newsticker: ich weiß jetzt noch nicht genau wieso, aber irgendwie hat dieser Bericht von einem 200 Kilometer Bervet in Sachsen etwas für sich.
Vielleicht weil es der erste 200er war und so spontan würde ich ihn als „ehrlich“ bezeichnen. Nicht etwa weil andere Berichte geschummelt sind, aber der Schreiber berichtet eben auch von seinen persönlichen Hürden.

Und gut finde ich den Bericht auch, weil wohl ein paar alte Hasen den Neuling mitgezogen haben. Ja so gehört sich das, keiner wird im Stich gelassen sondern unterstützt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: