07:31Uhr/ 18.06.2016

by

Morgengruß: so wie man sieht bin ich schon wieder ein Weilchen wach, Café con Leche ist schon aufgeschlürft samt dreier kleinerer Wäffelchen als Beilage. Die Samstagszeitung gab auch nicht viel her und so werde ich mich jetzt ein wenig entspannt dem Samstagmorgen hingeben.

Gestern bin ich mit dem radel mal wieder vom Megadorf zurück gefahren und wie es wohl dann doch der Wettergott wollte, gab´s nur auf den ersten Metern etwas Niederschlag.
Klar war aber auch, zunächst hatte ich nur normales Zeug an und als ich so unten im Eingang stand und gen Himmel schaute, konnte ich gleich wieder kehrum machen und Regenzeugs anziehen. Das verzögerte dann natürlich die Abfahrt um eine gute viertel Stunde. Hätte ich gewusst, daß es alsbald wider so trocken sein würde, hätte ich mir die Nummer geklemmt. Naja, jedenfalls kam ich so etwas später zu Hause an, zum Ereigniss der Woche…

…was dann aus einem netten Essengehen mit Frau und jüngster Tochter, hier im Dorf bestand. Der Grund war unsere vieljährige Vermählung. Der Jahrestag selbst fiel natürlich in die Woche und wir hatten uns beide im grunde genommen nur kurz fürhmorgendlich wahrgenommen. Wir gehen ja beide einer mehr oder weniger geregelten beruflichen Tätgkeit nach. Mehr oder weniger geregelt, weil meine beste aller Ehefrauen, getreu Ephraim Kishon, in die Frühschicht mußte.
Nun gut, frei machen, auch wenn´s nun wirklich nicht ideal gewesen wäre bei mir am Job, hatte sich somit erledigt.

So ist halt das Leben.

Jetzt werde ich gleich noch ein wenig was frühstücken und so gegen zehn kommt eine Ex-Arbeitskollegin vorbei wo dann eine frische Kassette auf´s Bike gemacht wird. Hab ja das Werkzeug dafür…

Ansonsten werde ich mich wohl etwas sportlich betätigen, der Rasen müßte dann dank dieses Grünwuchswetters auch wieder geschnitten werden, der Wochenbericht steht größtenteils schon in den Startlöchern und die eine oder andere Idee habe ich auch noch im Kopp.

Und so verabschiede mich jetzt erstmal, sich auch wundernd warum der Monatswitz erst heute auftaucht und wünsch einen schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: