1:13:46min.

by

Bikealltag/ The Cure – Forest/ Biketouren Bilder: so dieser Bericht startet mit der netto Fahrzeit vom heutigen Donnerstag, als dem Tag, wo ich starte den Bericht zu tippen.

Ansonsten stehen 4.666 Kilometer auf dem Tacho des CAADX.

Warum starte ich Donnerstag mit dem Tippen ? Nun ja, ganz einfach, vom Rest der Woche gibt es nicht viel zu erzählen. Das Wetter immer wieder bunt gemischt und durchwachsen. So gab´s also nur das tägliche Murmeltier-Commuting.
Da ich aber keinen Bock hatte jeden Tag zu versauern, wollte ich eigentlich am Freitag die Radheimfahrt aus dem Megadorf machen. Also morgen.

Doch die Wetterfösche sagte eine sehr hohe Regenwahrscheinlichkeit für den morgigen Tag voraus. Und darauf hatte ich nun auch wieder keinen Bock. Die ganzen Regenplörrens mitschlörren und dann womöglich auch noch anziehen zu müssen. Das war so gar nicht mein Ding.

Letzten Freitag spielte mir ja mein Kopf in sachen Navigation einen kleinen Streich. Aber dieser Streich hatte auch sein gutes, ich wusste nun wie das anzusehen ist. Mein Kopf-Kompass war sozusage geeicht. Außerdem setzte ich die Idee mit dem Kartenmaterial auch mal um.

In Verlauf der Woche konnte ich zudem auch schon einen Teil der Strecke überarbeiten und eine Streckenbeschreibung in Angriff nehmen. Hier ist also das aktuelle Gebilde.

Noch am Vorabend wurde das CAADX fertig gemacht und die Kleidung bereit gelegt und es ging los.

Schon in den frühen Morgenstunden zeigte das Thermometer knapp 20c°. Aber es war noch recht angenehm. Den Tag über stieg die Temperatur und diese drückende Hitze legte rasant zu.
Dennoch stieg ich im Megadorf auf das CAADX und begann die inzwischen recht sicher abgespeicherte Strecke abzufahren.

Das abfahren klappte auch ganz gut. Zwei Variationen habe ich aber noch ausprobiert und werde nun im Verlauf der nächsten Fahrten da auch nochmal mit spielen. Aber auch natürlich schaute ich zwei, dreimal noch in die Karte, nur mal um sicher zu sein. Auf großes Rumeiern hatte ich bei den Temperaturen keinen Bock. Verständlich denke ich.

Apropos Temperaturen; ja es war sehr warm. Maximal 33c° zeigte das Termometer und die Wasserpulle wurde alle 15 Minuten gezückt. Der Wasservorrat verdunstete quasi und so beschloss ich, quasi kurz vor der Haustür, nur mal so zur Sicherheit, einen Wassereinkauf an einer Tanke in Bergkamen zu tätigen.
War auch richtig gut, denn die Zunge klebte schon teilwweise recht arg am Gaumen.

Zu hause im schattigen Garten angekommen, nach einer Nettofahrzeit von 1:13:46min. wurde dann nochmal 1 Liter Flüssigkeit nachgekippt, während ich die Füße in eine Wanne mit kalten Wasser stellte.

Jetzt wo ich diese ersten Zeilen hier getippt habe, ist der Bauch wieder voll, es gab gebratene Nudeln mit Ei und etwas Schinken drin und auch das alkoholfreie Radler ist bereits ausgetrunken.

Morgen, also Freitag, nur mal standard und eventuell Sonntag etwas Waldfahrt mit einer Ex-Kollegin. Aber schaun wer ma´ was da noch so kommt.

Ach ja, am Dienstag hatte ich mal ein Bilder von meinen neuen Armlingen gemacht, hier mal eine mit Blitz…

DSC07279 armlinge

Wow! sag ich nur, wenn das mal bei Dunkelheit nicht ordentlich auffällig ist…

Freitag: …also wieder heute, soweit eigentlich keine großen Neuigkeiten, außer das ich verdammtes Glück mit dem Wetter hatte. Ja ich kam auf beiden Wegstrecken trocken durch.
Auch wenn es morgens zweimal begann zu nieseln und jedesmal wenn ich gerade die Regenjacke anhatte, es just wieder aufhörte.

Da ich aber vom Wetterwechsel wusste hatte ich mal die Digicam bereit gehalten. Leider ergab sich auf der Anfahrt selbst keine ruhige Möglichkeit. Erst am HBF konnte ich dann mal ein paar Bilder machen.. Hier mal ein paar Stück davon…

DSC07285 see

DSC07286 see

In schwarz-weiß gefällt mir das am besten…

DSC07286 seeSW

So, das war´s soweit von der Woche, viel Spaß und noch ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: