6.193km/ 16.09.2016

by

Bikealltag/ Biketouren Bilder: so letzten habe ich dann doch noch ein wenig in meiner Digicam geblättert und ein paar Bilder gefunden, wo ich nicht mehr so weiß, wann ich die wo gemacht habe. Hier jetzt also einfach mal hier reingestellt…

dsc07553-keine-ahnung-wo-wann

dsc07554-keine-ahnung-wo-wann

dsc07555-keine-ahnung-wo-wann

dsc07556-keine-ahnung-wo-wann

dsc07557-keine-ahnung-wo-wann

dsc07558-keine-ahnung-wo-wann

Und weil ich dann ein Bild gefunden hatte, habe ich den Reifenwechsel-Artikel überarbeitet. Eine weitere Aufrischung stand bei den CAADX Wechselintervalle an, eben wegen Reifenwechseln.

Sonntag: war so ein Tag, recht relaxed gestartet, dann kamen zwei Ex-Arbeitskolleginnen mit denen ich dann hier vor Ort ne´ ganz leasure Halden und Buschwegrunde gedreht habe. Der Pics von´e Tour…

dsc07720-cx-sundayrun

Oben auf der Halde Kissinger Höhe, nicht ganz das beste Fotowetter. Der Anstieg war in den ersten beiden Abschnitten zum Teil recht steil. Klar wir hätten auch die regulären Wege hochfahren können…
Kann ja jeder. Ich wollte aber mal unbedingt jene Strecken ausprobieren, die ich irgendwann mal im Frühjahr runter bin. Die ersten steilen Rampen waren eben sehr steil und heute war der Boden so staubtrocken, das auch mein Hinterrad durchrutschte. No-Grip, also raus aus´ e Pedale und den Bock hochschieben.

Die Abfahrten waren dafür leichter. Klar runter rollen lassenn ist immer einfacher. Heute ist mir erstmalig bewusst geworden, das ein CAADX eben kein abfahrtsorientiertes Bike ist. Gewicht schwerpunktmäßig in der Mitte halten ging noch so, aber diesen gewissen Tacken mehr am Hinterrad, das war kaum drin.

Gut wir sind dann auf dem Weg zum Kanal noch an der alten Radrennbahn vorbei. Die war auch wieder mal zugängig und so drehten wir zu zweit eine fast gewagte Runde am Plateau der Radrennbahn.

dsc07721-rrcx-sundayrun

Fakt iss nu´, mit ne´m Cyclocrosser und den entsprechenden Reifen kann man da auch heute noch Spaß haben.

dsc07722-cx-sundayrun

Bild vom Brückenschlag

Natürlich gab´s dann auf dem geschmeidigen Rückweg noch leckeres, ach was !, ein vorzügliches Eis bei Pino. Ich meine, geht ja nicht anders. Nach soooo einer anstrengenden Radtour hat man sich auch mal was verdient. *schmunzel*

Der einen Kollegin, ich lasse jetzt mal zeitlich formale Ex wech – wech mit ch – habe ich dann vorher noch ein paar einfache Handgriffe am Bike gezeigt. Was dann der eigentliche Grund zum Meeting war.

Nächsten Samstag habe ich dann mal vorgschlagen das wir nochmal in den Wald schlagen sollten, um uns die Cappenberger-Gerlingbach Runde anzuschauen.

Hoffentlich spielt dann das Navi mit. Denn das stellte heute auf stur. Erst war wohl der Akku down und nach etwas anladen hatte ich wieder den weißen Bildschirm. Tücken der Technik halt.

Bikedefekte & „Plattfüße“: am Montag stellte sich dann heraus, daß das Vorderrad wohl mit irgendwas spitzen Kontakt aufgenommen hatte. Ergebniss: Plattfuß. Da lob ich mir dann doch den zweiten Laufradsatz, den ich so mal eben schnell druff machen konnte.

So…

…der Rest der Woche war mal wieder unspektakulär, lohnt also kaum ein großes Wort drüber zu verlieren. Fast jeden verdammten Tag kam ich völlig verschwitzt zu Hause an. Und das obwohl ich ja fast durchgängig rollen kann und zudem noch größtenteils verschattet.

Erst heute am Freitag sanken die nachmittäglichen Temperaturen in einen Bereich, den ich gut heiße. Mit knapp über 20c° und einer leichten Bewölkung kann ich gut leben. Zu Hause angekommen wurd dann auch gleich der Plattfuß behoben, sprich frischer Schlauch rein. Natürlich erst gründlichst geschaut und getastet ob da nicht doch noch was drin sei. Negativ, also eher sorgenfrei. Denn…

…morgen soll´s dann ja auf die schon oben angekündigte Waldausfahrt gehen. Wir werden zwar nur zu zweit sein, aber mein Gott, wen stört´s ? Mich nicht.

Und somit ein schönes Wochenende Euch allen !

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: