05:05Uhr/ Tourenansage 1.4

by

Morgengruß: und wieder ein Espresso zum Tagesstart, so wie es sich gehört. Ich bin mal gespannt wie´s draußen ausschaut bzw. wie es heute mit dem Wetter so wird. Warm mit Sicherheit nicht.

Biketouren/ Touren-Ansage: also, die Sache mit Winterswijk nimmt lagsam-schnell Formen an.

  • Erster wesentlicher Schachzug war, ich habe ein Doppelzimmer klar gemacht. Das Hotel Bulten wird uns beherbergen. 75 € kostet das Doppelzimmer inkl. Frühstück und Fahrradstellplätze werden sogar auf der Homepage ausgewisen. Der Kollege und Initiator – Penguin in Bike – dieser Neujahrstour ist ja im Eelinkhof, was aber ein B&B ist und leider nur ein Zimmer hat.
    Schade, die Homepage hatte mir sehr zugesagt. Das gute ist, beide Unterkünfte liegen gut am Zentrum und sind auch nicht so weit voneinander entfernt, siehe <klick> Routenplaner. Der Punkt wäre schonmal vom Tisch.
  • Nächster Fakt ist der Treffpunkt & Uhrzeit, welcher um 08:00 am Preußenhafen in Lünen sein wird.
  • Die Versorgungslage: heute habe ich schonmal beim Wocheneinkauf drei Dosen Mekrele und eine Packung Snickers als Futter mitgenommen. Diverse Riegel liegen hier auch schon parat. Vor Ort gibt´s Lokalitäten wie Chinaman & Italiener. Das Refill wird also nicht das Problem sein. Für unterwegs werden neben den Kaffeestops zumindest für mich noch zwei kleine Baguettes mit dabei sein.
  • Klamotten: für die Tour ist das mehr oder weniger klar. Warme Lage drunter, darüber eine etwas weniger warme Lage und dann die letzte Schicht. In Planung ist auch Wechselwäsche für unterwegs. So könnte ich mal ein frisches Lang- oder eben Kurzarmshirt wechseln. Müßte ich nur strategisch gut packen.
    Für die Kleidung in Winterswijk muß eine dünne Trekkinghose und ein ebenso dünnes Trekkinghemd reichen. Drunter kommt eh die Lage, die am nächsten Tag auf der Rückfahrt getragen wird. Knackpunkt sind die Schuhe. Die brauchen viel Platz, wohin damit also auf der Fahrt ?
  • Das Wetter: leider hat der Wochenanfang genau das rausgekehrt, was ich am wenigste gebrauchen kann. Schnee ! Ich hoffe inständig, das sich das bis zum Wochenende hin erledigt hat. Stehen die Chancen gut ? Ich denke, also so gefühlt, sind wir doch mal ehrlich… Ach vergiss es !
    Denn Fakt ist auch, ich werde die Tour nicht mit Spikereifen machen. Das tue ich mir nicht an. Ach wenn die Strecke…
  • …nächste und fast letzte Punkt: die Strecke hat der Penguin in Bike bereits festgelegt und nennt sich Winterswijk ohne Dorsten. Meine Alternative, weil ich ich zumindest bis Coesfeld ein wenig auskenne, wäre eben eine Streckenführung über eben Coesfeld und Dülmen.
    Steht aber nicht zur Diskussion, da ich da nix planen werde und Chefe alles auf seinem dann auch hoffentlich funktionierdem Navi hat. Ich hätte mir noch eine Karte bei Publicpress besorgt, aber dafür reicht jetzt auch die Zeit nicht mehr.
  • Strategie & Packen: ich werde nicht umher kommen a. am Freitag keine Extras zu machen sondern b. einen Großteil der mitzuführrenden Dinge bereits am CAADX zu verstauen. „Vergessen“ darf ich auch nicht c. noch mal die isolierte Trinkmengenmitführung in Angriff zu nehmen. Ebenso darf ich d. nicht vergessen, noch zwei Reserveschläuche mitzunhmen und jene mit dem Werkzeug so am Bike zu verstauen, daß ich eben nicht den Ortlieb Seat-Pack ganzen ausräumen muß, wenn mal watt iss. Auch mit im Gepäck sollten sein, Reserveakkus für´s Licht und Ladegrät für´s Mobil & Vorderlicht.
    Das wird dann natürlich die erste große Generalprobe für den Ortlieb Handlebar-Pack und den Seat-Pack. Spannung

Iss ja schon ne´lange Liste der Dinge. Spannung ist überhaupt das Schlagwort. So ganz wohl fühl ich mich nicht bei der Sache und hoffe, denn ich kenne genug Parameter wo´s dann unegmütlich werden könnte, das die Nummer mal schön geschmeidig rund läuft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: