08:48Uhr/ 08.07.2017

by

Morgengruß/ Radschnellweg Ruhr: guten morgen zusammen. In der Samstagszeitung, meinem festen Angelpunkt für den jeweiligen Samstagmorgen fand ich jene Anzeige…

Zu meinem Erstaunen muß ich sagen. Denn mit so richtiger Werbung in der Breite hatte ich nicht gerechnet. Bis auf die offizielle Homepage und diverse „Dreizeiler-Meldungen“, die ich dann ja auch immer gerne hier auf dem Blog veröffentliche, war da eher Ebbe angesagt.

Das Motto „Viele Spuren. Eine Richtung. Nach vorne.“, trifft es für mich gut auf den Kopf. Klar ist mir aber auch, das es nie ohne Auto gehen wird, aber in welche Richtung oder noch besser gesagt mit welcher Gewichtung, die Frage darf ich doch wohl schon stellen.

Ich denke „Nach vorne.“ sollte es für´s Erste am besten treffen. Denn täglich gleite oder düse ich meine Strecke zum Job und da wo´s morgens meist hergeht ist ein schöner breiter Randstreifen. Jedenfalls auf einem Großteil der Strecke.
Es wäre also planungstechnisch ein Leichtes da eine offizielle Radfahrspur aufzumalen. Witzigerweise war das da auch wohl mal früher. Denn irgendwo sind noch die Restfarbkleks zu sehen. Ich würde mir dann noch hier und da ein paar einfache bauliche Maßnahmen wünschen, um den Flow bis an die Stadtgrenze zu verbessern.

Jetzt könnte ich natürlich hergehen und mich zu diesem Zweck dem ADFC anschließen. Ganz ehrlich, so oft habe ich darüber schon sinniert. Alleine nur der Rechtsschutzversicherung wegen, das war so mein letzter Ansatzpunkt. Aber zur Zeit habe ich dafür eher weniger einen Kopf.

Ich komme nochmal auf den RS1 zu sprechen. Breit angelegte Werbung in Druckmedien ! Sie zeigen Bike-Hipster & junge Leute – bitte im positiven Sinne verstehen – jung und voller Elan. Bleibt zu hoffen, daß sich dieser Elan auch mal auf die Stadtoberen auswirkt und es mal gut nach vorne geht mit diesem Projekt.

Ja, soviel also dazu. Ich wünsche mal allen noch einen schönes Wochenende !

Advertisements

2 Antworten to “08:48Uhr/ 08.07.2017”

  1. bikingtom Says:

    Ja, das mit dem RS1 wünsche ich mir auch – sehnlichst!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: