08:43Uhr/ 16.05.2018

by

Morgengruß: zum Tagesstart: bin noch gut neben der Spur. Das lange Schlafen ( 07:30 ) und auch später ( ca. 22:00 ) zu Bett gehen macht mir zu schaffen. Draußen ist es sonnig aber noch leicht frisch. Also für einen der gerade aus dem Federn gekrochen ist. Dennoch hab ich mal das Küchenfenster aufgemacht, wegen der frischen Luft und dem Gefühl sonst eingesperrt zu sein.

Regen gab´s wohl auch, ist gut für´s Grün. *like*

Was noch ? Ja mal sehen…

 

Erstes „Frühstück“ ist gelaufen, jetzt geht’s wieder. Es wird wärmer, die Gedankenträume der Nacht verschwinden. Was tun den ganzen Tag über ? Schonzeit für den kleinen Zeh ist gut, aber für mich selbst, also so als Ganzes betrachtet, eher nicht so aufregend. Ein wenig Training werd ich wohl hinbekommen. Ja um genau zu sein, das werd ich machen müssen. Hängen lassen ist nicht und eigentlich ist es auch DAS Highlight des Tages. Später dann im OG den Staubsauger rumschieben, Betten machen und dann später noch das Mittagmahl zubereiten. Mal schauen was die Holde da rausgelegt hat. Doch dann… ?

Was vom Tage übrig blieb.

Also zum eigentlichen Frühstück über gegangen, Schnitte mit Tomate gemacht und dann werd ich noch den von Muttern mit gebrachten Ziegenkäse verkosten. Danach wird dann etwas Hausarbeit gemacht und dann raus auf die Terrasse zum Training. Ja so grob wird das laufen.

Allen einen schönen Tag noch !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: