NightOfThe100Miles final run

by

Biketouren/ NightOfThe100Miles: ich muß jetzt ganz ehrlich sagen, nachdem am Sonntag der GPX-Track eingetroffen war, sank eine Stimmung irgendwie gen null. Ich konnte mir nichts unter diesem Streckenverlauf vorstellen und hatte für mich die Nummer schon…

…abgeharkt. Also nur zum Start kommen und Startflagge schwingen.

Am Dienstagmorgen erreichte mich dann aber eine PN im Radforum wo sich ein weiterer Mitstreiter fand der zum einen was navigationstechnischesGerät zur Hand hat und zudem mir was zu der Strecke verraten konnte. Das schmeckte mir wider besser und ich klärte noch etwas mit meiner Mom, also auch beim Mitstreiter. Von daher ist die Sache jetzt rund.

Morgen werd ich mal ein paar Sachen zusammen raffen und das CAADX für den Freitag startklar machen.

  • lichttechnisch habe ich mit einem weiteren Akkupack nachgerüstet, das sollte also bei 80Lux für mindestens 9h reichen. Rücklicht wird kein Thema sein und die 220Lumen Helmfunzel wird dann jetzt auch noch frisch gemacht.
  • Powerbank und Kaffeetasse einpacken
  • Schlafsack mal testen ob der mitkönnte ?
  • Dann wird Thema Wetter im Verbund mit Packliste anstehen. Also mit was für´n Wetter ist zu rechnen, was sollte also mit in´s Gepäck ? Die Tage war es ja noch gut frisch morgens, so könnte es ja auch nachts sein. Zumal wenn man die Nacht durchkurbelt, dann der tote-müde Punkt kommt, da kann einem nochmal frischer werden. Und aus etlichen Jahren Arbeit über Nacht weiß ich, das man man müde ist, ist nicht das Problem. Das einem dann so kalt wird… . Einfach nur ätzend.
  • Beim Thema Klamotten ist das dann auch so, das ich ab Freitag nach der Schicht zu meiner Mom rüber düse, und ab dort am Samstag dann zum Start rolle. Ich werde also von Freitag früh bis Sonntag irgendwann mittags on the road sein.
  • …was zum essen hab ich heute eingeholt…

IMG_20180704_170902691_HDR

Noch ein paar Fakten so für mich.

  • •Ab 12 Uhr (Samstag): kleines Rahmenprogramm vor der Radmosphäre. Folgende
    Unterstützer der Radtour sind vor Ort: HNF-NICOLAI – Premium E-Bikes, ADFC Essen,
    lifecycle BIKESERVICE, Bikeshop TRETOBRATZE
  • •Ab 17 Uhr: öffnet die Registration in der Radmosphäre, wo sich jeder Teilnehmer melden
    muss! Dort MUSS, falls noch fehlend, der Haftungsausschluss unterschrieben werden.
    Außerdem bekommt jeder dort seinen Zipper-Beutel von SHIMANO für die
    einzusammelnden Kassenbons ausgehändigt! Denkt bitte an eure ausgedruckte
    Startnummer!
  • 20 Uhr: kurze Fahrerlager-Besprechung
  • 20:40 – 21 Uhr: OFFENER START der 160,9 Kilometer-Runde. In diesem Zeitfenster frei
    wählbare Startzeit der großen Runde.
  • 21:45 – 22 Uhr: OFFENER START der 80 Kilometer-Runde. In diesem Zeitraum frei
    wählbare Startzeit der kleinen Runde.
  • Ab 4:45 – 7:30 Uhr (Sonntag): Frühstücksausgabe am Fuße der Halde Hoheward.
    Lageplan dazu weiter unten! Der Frühstücksbeutel muss selbständig auf die Halde befördert
    werden, die Getränke

 

  • Startnummer nicht gefunden ! Master of the night desaster angetextet… = 119

Biketouren Navigation/ Blaupunkt Bikepilot: der Vorbauhalter für den Bikepilot ist immer noch nicht eingetroffen, inzwischen ist auch das Tracking nicht mehr einsehbar. Dumm gelaufen die Nummer. Bei Amazon hab ich dann auch gleich mal ein paar Worte dazu verloren.

…und sonst ?/ WordPress Probleme: ja irgendwie hält das Log-in bei WordPress seit gestern. Nachdem ich mich eingelogt habe switcht es nicht automatisch in das Dashboard. Merkwürdig ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: