Rumgelaber 23.09.2018

by

Bikealltag/ Rumgelaber/ Mailings/ Status: zunächst mal, hatte ich die Tage noch darüber sinniert, was denn nun mit meiner defekten B&M Ixon IQ Premium wäre, so kam kaum eine Stunde später die Mailrückmeldung, die Neue ist unterwegs.

Samstag: die frische B&M Ixon IQ Premium ist vom freundlichen Postboten abgegeben worden. Aus gegeben Anlass mal die #Alter Chronologie aufgefrischt. Barfußlaufen ist zur Zeit ein Favorit.

Bikebasteln/ Idee !: jo und weil der Samstag wieder teilaktiv war, konnte ich mich der Optimierung der Ergon 1,5l Trinkblase, Ortlieb Accessory-Pack und der Unterbringung am CAADX widmen.

Die Aufgabenstellung war, die Ergon Trinkblase beziehungsweise deren Trinkschlauch nebst Mundstück am Lenker so zu platzieren, daß ein zuführen während der Fahrt praktikabel ist. Die erste Idee mittels angeklebter Wäscheklammer ( Bild im Album ) war zwar machbar, aber weder optisch schön weder noch auf Dauer hygienisch einwandfrei. Für die ganze Angelegenheit hatte ich mir zwei Paar Reflexsignalbänder besorgt, denn Klettverschluss, das war so mein Ansatz.

Der erste Versuch ein Klettband an der rechten Seite in der Nähe des Brytonhalters zu positionieren erwies sich nach ersten Handhabungstest als eher ungünstig. Zu weit weg um mal schnell zu greifen zum anderen könnte sich der Trinkschlauch am Brytonhalter verfangen.
Kurz geschaut und dann ausprobiert, die Schaltbremsgriffkombieinheit hatte Platz genug um ein komplettes Klettband aufzunehmen. Zudem wäre das in direkter Griffweite. Als nächstes wurde ein Klettband an das Ende des Trinkschlauchs getacktert, ja ungünstig weil zum einen nicht weder entfernbar für eventuelle Reinigungen und zum anderen mußte ich so den Rest des Klettbandes mittels Schere abschnippen. Korrekturen sind so nicht möglich. Zum Glück klappte das aber.

Das Ergebnis hat mich bei ersten Handhabungstest auf der heimischen Burg-Terrasse zunächst mal überzeugt. Ich werde das mal im restlichen Verlauf der Woche am Bike belassen und so im Alltag testen.

Das schaut zwar am rechten Bremsschalthebel alles sehr zusammen gefercht aus, geht aber praktischerweise gut auf. Erster Grundgedanke war, man ist ja Rechtshänder also muß das irgendwie von der rechten Hand schnell greifbar sein. Zudem kollidiert da kein Trinkschlauch mit irgendwelchen anderen Anbauten. Auf den Test bin ich mal gespannt. Der Punkt kann also abgeharkt werden.

Alter: ein paar weitere Zeilen hier, wieder beginnend mit dem Montag. Eigentlich dachte ich der größte Drops sei gelutscht, doch irgendwie…
…meinten dann wohl meine Hüftbeuger sich wieder zu verhärten. Dabei keinerlei Besonderheiten ausgeführt, also schwer heben oder Kälte, wie man ja immer so schön sagt. Hab dann sofort wider Drops eingeworfen das E-Wärmekissen positioniert und Lagerung ausgeführt. Zum Glück ist das wider nicht so heftig, dennoch denke ich…

…was soll der Scheiß ( nettes Wetter draußen, man hätte sich ja mal mobilisieren können ) !? Jetzt muß ich sagen, das beschäftigt mich schon. Die Frage ob das mit der für´s nächste Wochenende geplanten Tour unter diesen Vorzeichen nicht klappt oder doch, könnte ich innerlich für mich schnell abharken.

Doch aufgrund der Einschlagdichte ( grob alle halbes Jahr ) frag ich mich, kann es das sein ? Vor allem mit den ja von mir praktizierten ganzen Aufwand ? Zweimal die Woche zum Rehasport, Umstellung sowie Erweiterung meines Frühsports, vorsichtiges Hantieren im Alltag und trotzdem die Einschränkungen ?

Dienstag: keine Besserung ist eingetroffen, also bis zum Wochenende in die nächste Runde. Weiterhin ist die Tour in die Niederlande von mir abgesagt, müssen die Kumpels alleine fahren. Schade, aber nun gut.

Natürlich bin ich leicht angesäuert, langweilig ist mir auch und Highlights den Tag über sind wohl kaum abzusehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: