Rumgealber/ 06.02.2019

by

Rumgelaber/ Cyborg: WLAN steht, MacBook Air ist on ! bin im Rehahaus angekommen, hier soweit alles erstmal top. Arztgespräch ist geführt, die Werte sind abgenommen worden, Mittagessen noch im Stationsaufenthaltsraum Chilli con Carne. Anschließend war ich unten im Rehashop was zum Socken anziehen angeschaut. Mit Verordnung fünf Euro.

Nachdem ich diese ersten „Hürden“ genommen hatte, mal einen kleinen Rundgang gemacht. Hatte ja nur Termin um halbvier in der Lehrküche. Thema Buffetschulung. Was das wohl ist ? Hatte da so Bilder im Kopf, als da wären: „wie kann ich mit Krücken zwei superrandvolle Teller schadlos zum Tisch bringen.“ Nein, sie werden den Leuten sagen, das man das genau nicht machen sollte und auch bitte nicht mit den ungewaschenen Fingern im Salat rumstochern.
Tatsächlich wurden im Grunde nur die Essenszeiten kund getan, das es keine Sitzplatzreservierung gibt, Handtuch kann ich also getrost im Schrank lassen, und das man eine gewisse Auswahl hat. Und das die Essenszeiten auch auf dem täglichen Therapieplan ( täglich ab 17:00 Uhr auf dem Zimmer für den Folgetag ) stünden. Kann also im Grunde nix passieren. Peinlich war, ich bin doch tatsächlich kurz auf dem Bett weggenickt und so fünf Minuten zu spät kam. Da waren sie aber schon fertig, also wurde mir das persönlich kurz rübergereicht und gut war. In meiner ganzen Laufbahn, also der beruflichen, hatte ich nur zweimal verpennt. Das war jetzt das dritte mal. Kann ich mit leben.

Schwamm drüber. Nach einem kleinen Rundgang stand dann erstmal was an ? Na ich bitte Euch…

( Bilduploadzeit gefühlt 5min. auf dem Mobil ) …Cappuccino ! Der ist zwar kleiner als der im Café Vital vom Krankenhaus, kostet dafür auch 0,20€ weniger aber ich würde ihm locker vier bis viereinhalb von fünf Sternen geben.

Was sonst noch ? Die Stimmung hier. Erster allgemeiner Eindruck, beim Personal wieder sehr freundlich, bei den Patienten…
…da bekommen einige zum Grüßen die Zähne nicht auseinander.

Aktuell ( 16:34 ) harre ich im Zimmer beim MacBook Air aus und warte auf den Therapieplan. Spannung pur. Ist natürlich blöd, denn durch den verzögerte Rehastart inkl. letztes Wochenende fehlender gute fünf Tage. Rechne ich jetzt noch die beiden Tage vom letzten Wochenende dazu bin ich gut eine Woche „später dran“. Ganz ehrlich, da dachte ich das geht flotter.

Einen Zeitraum später, 19:15 wider auf dem Zimmer. Abendbrot war Schnittchen mit diversen Aufschnitten an Wurst, Käse aber auch Hönig und Marmelade. Und was ich ganz klasse fand, zwei Sorten Salat. An dieser schmalen Salatbar hab ich mir dann gleich drei kleine Schüsseln mehr oder weniger hintereinander weggeholt. Ebenso gab es Obst, also um genau zu gehen Kiwi, Apfel und Birne. Bei Birne und Apfel hab ich noch zugreifen und verspeise das hier auf dem Zimmer. Lecker.

Der Therapieplan liegt vor, liest sich aber in meinen Augen zunächst weniger aufregend. Bin da ma´ gespannt. Vielleicht werd ich ja heute früher müde, freue ich schon auf das neue Bett ( wo ich gleich noch eine zweite Bettdecke inkl. Kopfkissen klar gemacht hatte ), so als langer Kerl. Das Gigabad samt Dusche werd ich heute nicht nutzen. Duschen wofür ? Frisch machen und Zähne putzen reicht, denn mehr ist ja heute nicht passiert. Das war’s soweit erstmal.

3 Antworten to “Rumgealber/ 06.02.2019”

  1. Ruhrköpfe Says:

    ach was, direkt am schönsten Park Dortmunds 👍🙂

    • alex Says:

      Ja, weshalb ich mir ja auch diesen Standort ausgesucht hatte. Heute auch den ersten Ansatz gemacht außer Haus mobil zu sein. Klein, bescheiden aber schon fast fein. Mehr im nächsten Bericht. 😉

  2. ☼aktiv☼60plus☼ Says:

    Na dann mal viel Erfolg in der Reha und dass du schnell wieder ganz „Der Alte“ bist und deinen Lebensrhytmus wieder aufnehmen kannst. LG nach Dortmund, wo ich immerhin 9 Jahre gewohnt habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: