Rumgelaber 28.03.2019

by

Rumgelaber/ Sport & Alltag: ja die muskuläre Geschichte hat sich leider noch nicht ganz aufgelöst, hatte aber zu meinem Gefallen schon einiges an Schärfe verloren. Dei Nacht war wider gut und auch nach den allmorgendlichen Espresso klappte das Aufstehen aus dem Sitzen schon besser. Aber so am frühen Morgen ist das ja meist noch kein Ding.

Der Tag wurde dann mit einem guten Rundgang im nahen Heimatwald gestartet, welcher auch bestens klappte. Dabei ist mir aufgefallen, ich sollte man wider eine echte größere Runde gehen. Vielleicht morgen ?

Ansonsten habe ich die Maße von meinem fetten Ajungilak Kompakt Shelter 195 L abgenommen. Satte 25 x 37 cm liegen da an. Aber schon auf dem Bild wird klar, vom kompletten Volumen her ist das Teil das Dreifache vom kleinen Ajungilak Kompakt Ultra Twin. Und der sollte nun verstaut noch kleiner werden. Dazu bin ich dann mal wider in den örtlichen Unterwegs Hamm Shop, genau genommen nach dem Besuch des Herrn Onkel Doktor. Darüber werde ich aber morgen schreiben ( glaube ich ? ). Und dort ist es ein Tatonka Tight Bag S geworden. Bin restlos begeistert ob der Fähigkeiten dieses guten Stücks.

Newsticker: und weil die vorherige Schlafsackgesichte dann natürlich noch eine Folgegeschichte hat, gibt’s wider eine folgende Outdoorgeschichte. Diesmal unter dem Titel: Fred Feuerstein II <klick>.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: