Topeak Reißverschluss linke Seite die zweite/ 12.06.2021

by

Bikedefekte/ Bild: ja leider zeigte sich auf der gestrigen Radrunde erneut das der Reißverschluss am Topeak Midloader 4,5l (linken Seite) irgendwie…

…ganz unschön!

Denn den erste Defekt hatte ich im Zeitfenster nach dem 24.09.2020/ Bericht dazu <klick> abgewickelt. Den ersten Midloader hatte ich am 17.06.2020 über Bike24.de bekommen, der wurde dann problemlos gegen einen frischen getauscht (die Rücksendung traf am 15.10.2020 bei Bike24.de ein).
Nachwievor bin ich eigentlich vom dem Teil überzeugt, aber was mache ich jetzt?

Mailings: gut, ich werde auf jeden Fall sowohl Bike24.de anschreiben(ist raus), dieses mal wohl aber auch Topeak. Natürlich in Abstimmung mit Bike24.de.

Ich erwarte jetzt nicht direkt, daß einer der beiden sich wieder kulant zeigt und selbst wenn, was sollte an dem nächsten besser sein?
Ob ich den Midloader zu voll packe bezweifle ich. Er ist zwar gut angefüllt, ich schätze mal so zu 90-95%, aber anfangs gingen die Reißverschlüsse immer problemlos zu.

Gefühlt tippe ich auf eine Auffälligkeit bei hoher Staubeinwirkung. Die ist aber nun mal bei ganz regulären wassergebundenen Oberflächen quasi nicht zu vermeiden, aber dann habe ich stets eine gewisse Schwergängigkeit bemerkt.

Meine Alternative wäre, den Midlaoder zum osmanischen Schneider des Vertrauens zu schaffen und der würde einen Reißverschluss in megarobust einnähen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: