30.245km & 46.502km/ 07.07.2021

by

Bikealltag/ The Cure – Forest/ Stahl Renner/ Singlespeed 54-16/ Bike- & Biketouren Bilder: und weil es ja irgendwie weiter gehen muß, wurde ein Plan geschmiedet.

Montag: Anpfiff von Wecker und eine gewisse Trägheit in den Knochen. Doch dank einiger Übung mit dem schwungverleihenden Getränk komm ich vorwärts. Auch auf der Piste geht es mit dem Stahl Renner gut voran.

(mehr Bilder gibt’s im Juli-Album <klick>)

Schon mal gesehen, trotzdem aber exemplarisch.

Später wird mir klar warum ich träge war. Da am Sonntag eher ruhig war, stellt mein Körper auf Ruhemodus und dies außer der Reihe. Ja so ist das eben…

Die Heimfahrt ging dann ein Stück weit südlicher als die sonst schon fast üblich verlängerte Seseke-Klöcknerbahndamm-Heimfahrt.
Für die nächsten Tage nahm ich mir dann vor, auch mal wieder die anderen Passagen „abzuarbeiten“. Rein von der Schicht her passt das, die Freizeit nach hinten raus will ja auch gefüllt werden.

Dienstag: auch der gestrige Nachmittag eher ganz ruhig gemacht. Frisch machen, das CAADX bereit stellen und ganz wichtig…

…das Espresso-Set bereit legen!

Denn am Job streikt der Kaffeevollautomat. Ein Techniker war am Tag zuvor daran, das Bedienfeld war für uns nicht mehr zugängig. Extremst suboptimal.

Das Wetter in der Früh war mir holde, es ging marschartig vorwärts. Nur wärmer als am Vortag war es. Bei der letzten Kanalübertragung…

Kann man mit leben denke ich. *freu* Den Gedanken zu einer Sonnenaufgangtour erwähne ich nur am Rande.

Ach ja, das CAADX. In der Firmenkutschte verladen ging es dann auf eine Frage nach Wütec.
Der gute Mann hat sich abermals meiner angenommen, meine Frage erklärt und sich auch bereit erklärt, über eine Einkaufsliste zu schauen. Also werd ich ihm die mal zukommen lassen. Natürlich hab ich auch der Crew was großzügig in die Kaffekasse wandern lassen. Man winkte zwar ab: „sei doch nicht nötig“, aber ich sah und sehe das anders. Ansonsten…

…das Wetter ist windig, wechselhaft draußen, da sollte eine Genussrückfahrt machbar sein. Wurd´s dann auch.

Die Nase im warmen Wind, umspült vom Duft der reifen Feldfrüchte. Wunderbar.

Mittwoch: hatte ich eigentlich schon ma‘ erwähnt, daß mit dem Stahl Renner fahren eine ganz andere Welt ist? Außerdem, ich weiß ja nicht, aber irgendwie hab ich den Eindruck, je frischer es draußen ist, des so besser komm ich vom Fleck.

Die „Nadel“ während des Runs…

Mit 43:05min. für den Turn gestopt. Gebremst haben die ersten zwei Ampeln die natürlich nicht knackig auf grün springen wollten, sowie die paar Straßenquerungen die ich ab Preußenhafen habe.

Ach ja, die Brücke uber den Channel am Preußenhafen natürlich auch. Kurz vorher einbremsen, 45° Turn und dann in ein paar Schleifen die Kurbel mit der 54-16 Übersetzung im wollte auch rund gehalten werden.

Ich wette, wenn ich eine guten Tag habe und alle, aber auch wirklich alle Kreuzungen samt Ampelanlagen ohne Bremsen zu machen wären, dann käm ich auf unter 40min..

Das wär ma‘ watt. Genug rum geprollt. *lach*

Natürlich hab ich hinterher erstmal Futter für die Jobrunde vorbereitet. Lasst Euch aber nicht täuschen, selbst wenn die eigentlich zu kleine Küche aufgeräumt ist, sieht es immer ein wenig wild aus. Diverse Herrschaften lassen ihren Krempel gerne mal so rumstehen.

Den Tag über war das Wetter mal so, dann mal wieder so. Mir gefiel es, denn im großen Schnitt war das Wetter zwar warm, aber bewölkt. Und so gab es noch eine weitere fixe Rückfahrt, auch da die Nadel erneut am Anschlag und hinterher…

Sport: …noch ein wenig Training im Burggarten. Damit war der meinge Tag auch zu ende, die Waschmaschine ausräumen, seine Klamotten zum trocknen bereiten, duschen und jetzt gleich futtern, sacken lassen, noch was chillen und dann ab in die Federn. Finales Ausruhen so zu sagen.

Natürlich schreib ich heute keine Einkaufsliste mehr, was aber nicht ganz so arg ist. Im Hinterkopf hab ich noch eine Story mit dem Thema Café. Man darf sich also auf weitere Zeilen freuen.

Bleibt gesund und habt einen schönen Tag.  😉

Eine Antwort to “30.245km & 46.502km/ 07.07.2021”

  1. coffeenewstom Says:

    Schöne Bilder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: