Channel Challenge light 2022/ 15.11.2022

by

Biketouren/ Channel Challenge/ Touren-Ansage: sagen wir mal, daß alljährliche Ereignis stand bis vor kurzem eher in einer Schleife die man – mal gucken was da kommt – nennen könnte.

Da sich jetzt aber doch überraschenderweise ein paar potentielle Teilnehmer gemeldet hatten, wurde sich mal ein wenig im kommunikativen Austausch geübt.

Erster Knackpunkt – Termin. Das zweite war dann, nein es wird im ersten Ansatz nicht die volle Breitseite und somit keine strammen 100km+/ Tag geben, sondern wie der obrige Titel schon suggeriert, eine art Softvariante.
Für mich auch erstmal soweit in Ordnung, man muß ja nicht gleich wieder in die Vollen klotzen.

Gut, der Termin steht und wäre am 26.11. um 09:30Uhr mit Treffen an der Burg (wer nicht weiß wo das ist, aber mitfahren will, melden). So haben man oder Frau noch Zeit für Vorbereitung und starten dann erstmal gemütlich Richtung Beversee. Mit einem kleiner Pause dort geht’s dann weiter in Richtung Preußenhafen.

Dort sollten dann geschmeidig mittags für die drei Ruhrpottköstlichkeiten am Preußenhafen eintrudeln.
Futtern & quatschen, dann Rückreise ca. eine Stunde. Bis zur Burg können wir dann das alte Lippewehr einpflegen und eventuell noch auf ein Haldenzeichen hoch. Bis da sollten wir auf ca. 40km kommen.

Wenn dann noch Bock da ist und es auch vom Wetter her passt, könnte man bis zum Burghügel Mark gondeln. Rückfahrt mit Richtung Kanal via Kurpark. Nicht sehr groß (für Radfahrer) aber nett und dann ab zur Burg.

Jene zusätzliche Schleife käme aus’m Kopp nochmals ca. 18-20km druff. Also irgendwie wie die Kultur & Caffee Runde neulich.

So oder so mundet mir das schon. Man trifft sich in netter Runde und fährt was zusammen.

Eine volle Channel Challenge sollte sich aber noch zaubern lassen, dann auch mit einer anderen Crew.

Ansonsten, Euch einen netten Tag und bleibt bitte gesund!  😉

5 Antworten to “Channel Challenge light 2022/ 15.11.2022”

  1. veganundklücklich Says:

    Wäre gerne dabei, aber von Berlin aus ein wenig weit um 9:30 Uhr parat zustehen.

  2. alex Says:

    Oh Berlin, ja in der Tat, das sind ein paar Kilometer. Hatte ich mal erwähnt, das neben Hamburg Berlin einer meiner Lieblingsstädte ist?

    Aber für diese kleinere Ausfahrt würde sich auch eine Anreise aus Berlin nicht wirklich lohnen. Da gibt’s hier wesentlich schönere Strecken zum fahren. Also, wer weiß… 😉

    …und wer weiß, vielleicht schmeiß ich mal ein Rad von mir in den ICE und komme nach Berlin.

  3. veganundklücklich Says:

    Echt Berlin, aber nur ohne diese Pol… .
    Ich wohne am Rade von Berlin, in Mariendoof. In ca. 25 Minuten bin ich um Umland und genieße meine Radtouren.
    Grüße,
    Gabriel

  4. veganundklücklich Says:

    Im Umland!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: