Archive for the ‘Morgengruß’ Category

05:06Uhr/ 07.05.2021

Mai 7, 2021

Morgengruß/ Witz: ein letztes Aufbäumen vor dem Wochenende, ich führe gerade die lebenserhaltenden Maßnahmen durch, draußen dunkel, bewölkt und Regen war auch über Nacht. Gut für die Natur.
Passt auf Euch auf, habt einen netten Tag und blenden gesund!

Ach ja…

05:00Uhr/ 05.05.2021

Mai 5, 2021

Morgengruß/ Bikealltag/ Sport & Alltag: nächst Runde im Radfahralltag, diesmal aber wirklich mit dem Fahrrad. Nachdem ich mich gestern für den Einsatz einer motorisierten Blechkutsche entschieden hatte, darf es heute im normalen Turn weiter gehen.

Die größten Erwartungen hab ich aber nicht, zumindest der Wind ist da, der Sturm aber wohl weg. Man wird sehen. Regenneigung wird auch angekündigt. Gut für die Natur und wenn es denn soweit ist, dann kommt auch mal wider etwas Dreck vom CAADX. Man kann das ja auch praktisch sehen.

Nach dem Espresso-Frühstück werd ich mich aber zeitig aufmachen, damit ich nicht ganz so fix strampeln muß, wenn die Brise es zu gut mit mir meinen sollte.

Newsticker: im Nebenblog hab ich mal einen Artikel über ein neues Goodie veröffentlicht. Espresso kochen ist ja unterwegs kein Ding, doch bei einem Café mußte ich bislang passen. Dieses bislang wird aber wohl noch Fakt bleiben, da es da eine kleinere handhabungstechnische Aufgabenstellung gibt.

Aber was erzähl ich hier lange rum, wer Lust hat kann ja den Artikel über den Sea-to-Summit x-brew coffee dripper <klick> selbst lesen.

05:05Uhr/ 04.05.2021

Mai 4, 2021

Morgengruß/ Bikebasteln/ Workstand/ …und sonst?: ja ich mach das jetzt spannend nicht. Tatsächlich habe ich zwar schon ein paar Zeilen mehr zur gelaufenen Tour getippt, aber den Rest hab ich irgendwie verschwitzt.

Dafür hat gestern hier ein Montageständer aus einem Discounter Einzug gehalten.

(noch ein paar Bilder <klick> von dem Teil)

Schon beim auspacken war ich erstaunt, wie schwer das Teil ist. Die Meterwaren an Metal sind auf jeden Fall mal solide. Auch die Verschraubungen machen keine schlechten Eindruck. Sogar die Kunststoffteile für die Klemmung schauen sehr brauchbar aus. Man muß aber auch sagen, daß ist jetzt nix für die Profi Werkstattbereich.

Ja, ansonsten soll es heute mal mehr Niederschlag geben und was mich ja so gar nicht begeistert, es soll auch noch eine gute Portion Wind mit dabei sein. Wind, hatten wir das nicht erst? *grübel & rümpf die Nase*

Denn noch, hilft ja alles nix, wir sind ja nicht aus Zucker, oder greifen dann doch mal zur Alternative. Macht Euch also einen schönen Tag und bleibt gesund!

07:39Uhr/ 29.04.2021

April 29, 2021

Morgengruß/ Urlaub: ja da iss´er wieder der Schreiberling an der rechten Seite die leere Tasse des Espresso doppio sowie die noch gut gefüllte Tüte mit den Waffelkeksen welche als erste feste Nahrung dienten.

Draußen schaut es mild und tatsächlich leicht warm aus, aber es gab wohl auch Niederschlag. Der Blick beim elektronischen Wetterfrosch besagt auch, so um den Mittag rum kann da noch was kommen.
Auf der eine und ersten Seite stimmt mich das in die Richtung, ob ich bei der angedachten Radausfahrt heute in oder eben mit der Regenhose starte sollte? Auf der anderen Seite sag ich mir: „vergiss es, angesagt sind maximal 15% kurzzeitig.“ Das werde ich verkraften können, zumal ja fraglich ist, in wie weit und aber auch in wie viel da was kommen wird?

Ganz ehrlich, mir doch egal, denn die andere Seite ist, jeder Tropfen ist gut für die Natur! Man wird also sehen.

Jetzt lass ich den Tag mal auf mich zukommen und werde so eine Idee haben, was ich mir zum Frühstück mache? Und dann, ja dann wird es wohl raus gehen. Gewerkelt hab ich ja gestern genug, heute steht dann halt wieder Urlaub an.

Macht Euch also einen netten Tag und bleibt bitte gesund!

WordPress: auch ja, das Versetzten von Textzeilen geht wieder und auch der Kurser lässt sich einwandfrei setzten. Ich mutmaße mal, daß hängt mit einer Unverträglichkeit zwischen den beiden Text-Editor Varianten zusammen.

05:22Uhr/ 22.04.2021

April 22, 2021

Morgengruß: man o man, so ganz klappt das mit dem Tippen dieser Zeilen noch nicht. *lach* Und das obwohl ich schon meine Dröhnung  intus habe. Ist ja aber auch nicht viel los außer meinem Espresso-Frühstück und so werd ich jetzt diese Zeilen hier absetzten und mich restankleiden.

Der Weg zum Job sollte geschmeidig laufen, dann werd ich mal wider was futtern und den Arbeitstag dahin gleiten lassen. Viel kann nicht passieren. Wobei mir das mit dem passieren durchaus recht wäre, denn so vergeht wenigstens die Zeit. Aber man ist ja auch erfinderisch.

Bis dahin aber erstmal die Wünsche für einen netten Tag und Gesundheit an die Leserschaft!

09:21Uhr/ 18.04.2021

April 18, 2021

Morgengruß/ Rumgelaber: ja…

 

 

 

 

 

 

…moin zusammen. Meine ersten Lebenszeichen, hier findet zur Zeit die Fahrt des Espresso doppio in meinen Schlund statt. Konkrete Pläne was man sonst noch so treibt hab ich nicht geschmiedet. Eigentlich dachte ich ja, man könnte mit dem Stahl Renner eine erste schnelle Runde drehen, aber bis jetzt ist das Wetter nicht wirklich nice.

Der nächste Plan wäre, sich mal wider die Füße zu vertreten, also rauf die Halde oder so. Das könnte mit dem Wetter konform gehen, denn eigentlich soll es ja so gut wie gar nicht regnen. Ich werd mal sehen, jetzt erstmal ein paar Zeilen tippen.

Gestern bin ich dann mit dem GOLF in die alte Heimat gefahren, wie angekündigt halt. Man hat sich den Tag bestens gestaltet, entsprechende vollmundige & koffeinhaltige Trinkware inklusive.

Mein Mom hatte *Trommelwirbel* extra für mich zwei Stückchen einer Frankfurter Kranz Rolle besorgt. Diese Frankfurter Kranz Rolle schmeckt übrigens absolut identisch mit einem Stückchen Frankfurter Kranz.
Ich hatte zwar nach dem einbestellten Mittagessen vom Chinaman des Vertrauens ein paar Probleme mit meiner überaus bestens gefüllten Pocke, aber der darauf gefolgte kleine Spaziergang rückte das wider gerade. Leider hab ich bei dem Spaziergang keine Bilder gemacht (warum eigentlich nicht?). Es war genau so eine Gegend, wie ich sie mag. Ein welliges Land in langen Zügen schwingt sich vom Horizont bis zum nächsten.

Jede menge Radfahrer alle Couleur passierten die Strecken. Ist ja kein Wunder, liegt das Gebiet doch an der südlichen Stadtgrenze und verspricht so dem Stadtbewohner die Fahrt ins Grüne.

Bevor ich aber nach diesem netten Tag wider in die neue Heimat abrücken konnte, wurde ich noch mit ein paar italienischen Leckereien ausgerüstet.

Wann ich den Espresso verkosten kann steht kaum zur Debatte. Die Spaghetti werd ich aber mal besser planen.

Gut, dann zum aktuellen Tag. Fest auf dem Plan steht heute meine Trainingseinheit. Ob ich dann gleich eine Sonntagsrunde drehe lass ich noch offen, eventuell stellt das Wetter ja auch noch auf besser um? Oder ich trainiere erst und fahre dann Rad? Ich kann mich noch nicht entscheiden. Egal.

Dann macht Euch mal einen netten Tag und bleibt gesund! Hier noch eine kleine Aufheiterung…

😉

04:52Uhr/ 15.04.2021

April 15, 2021

Morgengruß: der Tag ist ja jung und frisch, wie der Espresso doppio der gerade vor mir steht. Der wesentlichste Unterschied wird sein der Espresso ist vollmundig heiß und draußen soll es nicht mal annähernd so warm sein.
Nun gut, entsprechende Kleidung liegt bereit.

Newsticker: und weil ich im Nebenblog noch ein paar *hüstel* Zeilen in der Vorlage hatte, sind diese in der Nacht automatisch, also geplant online gegangen. Es geht mal wider um ein wenig Geplauder ums draußen sein. Unter dem Titel +5c° draußen sein… <klick> kann interessierte Leserschaft an den Gedankenzügen teilnehmen.

Bis zum nächsten Geschreibsel, macht Euch eine netten Tag und bleibt bitte gesund!

05:10Uhr/ 12.04.2021

April 12, 2021

Morgengruß: die nächste Woche starte wie gewohnt in der Frühe mit dem Espresso-Frühstück. Was die Woche so bringen wird, wird sich noch zeigen? Auch wie das Wetter so wird, aber so ist das eben.

Newsticker: gestern war ich mal wieder zu Fuß unterwegs auf eine Sonntagsrunde. Es ging auf die Halde Humbert. Den Bericht zu dieser kleinen netten Fußrunde <klick> hab ich auf dem Nebenblog platziert. War eine nette Runde und so hatte ich wenigstens etwas am Tag gemacht.

Und so wünsch eich mal abermals einen brauchbar-netten Tag und das die Leserschaft gesund bleibt!

03:31Uhr/ 09.04.2021

April 9, 2021

Morgengruß: es ist mal wieder soweit, ein weiterer Tag beginnt sehr früh. Mit dem üblichen Espresso-Frühstück startet man in den Tag, draußen sollte es annehmbarer sein als gestern. Kommt nun doch der Frühling? Ich meine ich hätte davon geträumt. Als kleine Erheiterung, ein Bild aus 2018.

Bis dahin, macht das beste aus dem Tag und bleibt bitte gesund!

03:38Uhr/ 08.04.2021

April 8, 2021

Morgengruß: nur ein kurzer Gruß in die frühmorgendliche Runde, auch wenn es draußen noch nicht so weit ist…

…ja es ist Zeit für Sommerreifen, aber das Wetter meint es wohl noch anders aber hoffentch nicht mehr lange. Macht das Beste aus dem Tag und bleibt bitte gesund!