Archive for the ‘09.11.2001’ Category

09.11. Köpfe & Zeitgeschichte

September 11, 2021

Zeitgeschichte/ 09.11.1989 Mauerfall/ 09.11.2001/ …und sonst?/ politisch: heute nur ein paar Zeilen zur Zeitgeschichte, wohl auch weil man gerade aktuell eventuell ein wenig zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist.

Der 09.11.1989 war der Tag es Mauerfalls, der Wiedervereinigung Deutschland stand damit zumindest baulich nichts mehr im Weg. In den Köpfen dieser nun geeigneten Nation schossen zunächst mal die Endorphine hoch und man freute sich einfach nur.
Doch mit einfach nur war es nicht getan, die Mauern in den Köpfen der Menschen stellen leider bis heute und dies nicht nur und er BRD zum Teil unüberwindbare Hindernisse dar.

Und so blieb es nicht aus das am 09.11.2001 ein in der zivilisierten Welt unfassbares Ergeigniss tausende von Unschuldigen sprichwörtlich in den Tot gerissen hat, wenn sie denn nicht gesprungen sind.
Die Schuld liegt wieder in den Köpfen der Menschen, auch wenn man es wieder auf einige wenige eingrenzen könnte.

Der Fall der Twin Towers war in den Auge eines Teils der islamischen Welt eine harte Rechte gegen eine selbst ernannte Frieden bringende Nation. Geplant von wenigen Köpfen, finanziert ebenfalls. Doch Antwort ließ nicht lang auf sich warten.
Wieder beschlossen die Köpfe einer Nation, gegen den Terror vorzugehen. Natürlich schlossen, oder darf man sagen mußten sich auch andere Nationen mit ihren Köpfen diesem Kampf anschließen.

Und wieder wurden Mauern errichtet.

Unschön aber wahr. Genauso wahr wie wir später auch Zugang zu anderen Fakten bekamen. Nicht alles was man uns vorgaukelte war so wie es schien. Die Mauer war kein Schutzwall gegen den Imperialismus und einen Schutzwall gegen den Terror wird es auch nie geben.

Die Ursachen für Terror sind nicht immer die, wie sie zu scheinen sein. Volker Pipsers hat es mal geschmeidiger rüber gebracht <klick>. Wir leben hier heute zum Glück in einer Welt, wo man sich selbst eine Meinung bilden kann. Dafür stehen einemverschiedene Informellen zur Verfügung. Man sollte sich aber auch selbst den Gefallen tun, mal über die Mauer rechts und links zu schauen. Denn sonst lebt man in seiner Mauer und so ein Horizont kann arg begrenzt sein.

Also nicht vergessen:„Die Köpfe des Menschen sind rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Zitat von Francis Picabia/ Quelle <klick>)

Trotzdem noch einen schönen Tag und bleibt gesund!  😉