Archive for the ‘Volotec’ Category

Wartungen 2016 –

Januar 15, 2016

und da das Volotec ja noch ein paar Meters machen wird, braucht es auch eine neue Wartungsauflistung. Altwartungen sind wie folgt 2012 – 22.03.2014 und 2014 -2015.

Und wie immer, für die diversen Pflegearbeiten kommen zum Zuge:

Technische Druckwerte:

35.630km/ 15.01.2016

35.747km/ 30.01.2016

  • Kette bründlicher gesäubert und mit Motorex Wet Lube beträufelt

immer noch 35.747km aber am 17.04.2016

  • Wiedermontage der Continental CycloXKing Race Sport Reifen an beiden Laufrädern mit Luftdruck 5-5,5bar
  • vorab gründlichere Reinigung der Kassette inkl. Demontage
  • Demontage des Scheibenbremse und ebenfals Reinigung
  • Grundreinigung des kompletten hinteren Laufrades
  • dann noch mit dem Lappen um´s Volotec rum und überall dort wo noch Dreck saß mal „klar Schiff“ gemacht. Wenn auch nicht ganz so gründlich…
  • Schaltwerk und Umwerfer nach Testfahrt mal mit ein paar guten Tropfen Brunox TurboSpray behandelt

31.513 km/ 18. & 19.05.2017

  • Kette gründlich mit Motorex Wet Portect eingeträufelt und abgezogen
  • Schlauchkatzenwäsche weil Regensauwetter samt trocken reiben

36.275km/ 04.08.2018

  • grobe Lappenpflege mit Glasreiniger und Pinsel des gesamten Bikes
  • Wechsel des hinteren Super-Matsch-Reifen gegen einen normalbrauchbaren getauscht

36.373 & 36.385km/ 14.10.2018

  • Kette gründlich mit Motorex Wet Portect eingeträufelt und abgezogen
  • gründlichere Schlauchwäsche mit Trockenreiben

 

Wechselintervalle 2015 –

Januar 5, 2016

und wieder eine neue Liste für Wechselintervalle ab 2014 ( kleine Anmerkung: Linksetztung der Reifen nur einmalig im unteren Teil bei der Laufleistung ): . Die alte Wechselintervallliste findet Ihr 2009 – 2011 und 2012 – 2014.

32.736km/ 25.01.2015

  • Shimano 11 Kette 114 HG 73 gegen frische und baugleiche mit Sram Kettenschloss getauscht
  • 40 T Specialltes Chinook Kettenblatt 104mm demontiert <klick> ( weil Kettenblattschrauben nicht gezogen haben ) und gegen das olle Truvativ Stahlkettenblatt getauscht
  • Zusätzlicher Spacer am Vorbau bei Wütec machen lassen, um Steuerlagerspiel zu unterbinden.

32.989km/ 02.02.2015

  • wieder das olle Truvativ Stahlkettenblatt gegen das 40 T Specialltes Chinook Kettenblatt zurückgetauscht, weil Kettenblattschrauben gefunden wurden

33.049km/ 16./18.02.2015

  • Shimano Ultegra CS-6500 Kassette 12-25 gegen frische Shimano Ultegra CS-6500 Kassette 12-27 getauscht
  • Truvativ GPX Team Innenlager BSA 68mm gegen das Erst!-Innenlager getauscht
  • 4stk. Shaman Race Kettenblattschrauben für die fetten Kettenblätter montiert
  • Fibrax ASH 991 Bremsbeläge gegen Shimano B01S Resin getauscht ( vorne & hinten ) und bei Testfahrt eingebremst/ Montagebericht
  • Weitere Handgriffe unter Wartungsarbeiten ab 2014

33.525km/ 28.03.2015

  • Continental Nordic Spike wieder gegen Continental MountainKing CX 32-622 zurückgewechselt

34.656km/ 08.08.2015

35.337km/ 14.10.2015

35.436km/ 22.10.2015

  • Gleitlager an den Kettenstreben durch Wütec tauschen lassen ( 5,00 Euro in´ne Kaffeekasse )
  • Continental MountainKing CX gegen frische Continental CycloXKing Race Sport getauscht

36.275km/ 04.08.2018

Liste für Laufleistungen:

Liste für Werte:

Bis denne 

Wechselintervalle 2012 – 2014

Januar 5, 2016

neue Liste für Wechselintervalle ab 2012 ( kleine Anmerkung: Linksetztung der Reifen nur einmalig im unteren Teil bei der Laufleistung ): . Die alte Wechselintervallliste findet Ihr hier <klick>.

21.207km/ 01.03.2012

23.023km/ 30.06.2012

  • Continetal Cyclocross Faltreifen gegen ein Paar neue getauscht
  • Bremsbeläge kontrolliert: vorne einseitige Abnutzung aber noch gut, hinten alles in Butter

24.404km/ 09.12.2012

  • Continetal Cyclocross Faltreifen gegen Continetal Nordic Spike getauscht

24.630km/ 19.12.2012

  • Schaltauge wegen “krumm” ausgetauscht

24.980km/ 06.01.2013

26.646km/ 25.03.2013

  • Hauptlager samt Bolzen vom Viergelenkerhinterbau bei Wütec tauschen lassen ( 40,00 Euro )

26.762km/ 10./ 21.04.2013

27.248km/ 01.07.2013

  • Dämpferlager bei Wütec tauschen lassen

27.248km immer noch/ 30.10.2013 ( alle Arbeiten bei Wütec/ Kosten siehe hier )

  • Gleitlager am Viergelenkerhinterbau/ Kettenstreben – Sattelstreben nacharbeiten lassen
  • Schaltzug für den Umwerfer tauschen lassen
  • Sigma BC 14.12 Alti montieren lassen

27.405km/ 09.11.2013

27.425km/ 21.11.2013

  • Steuersatz ( nur das untere ) bei Wütec wechseln lassen

27.495km/ 27.11.2013

  • Continental Cyclocross Faltreifen gegen Continental Nordic Spike getauscht

28.311km/ 21.02.2014

  • Continental Nordic Spike gegen Continental  Cyclocross Faltreifen getauscht

28.706km/ 18.04.2014

  • Kontrolle der Hinterbaulager, leider deutliches Spiel
  • Continental  Cyclocross Faltreifen gegen Continental MountainKing CX 32-622 getauscht

29.533km/ 29.05.2014

30.001km/ 21. + 22.06.2014

30.768km/ 31.08.2014

31.867km/ 03.12.2014

  • Continental MountainKing CX 32-622 gegen Continental Nordic Spike getauscht/ 4,5 Bar Luftdruck

Liste für Laufleistungen:

Liste für Werte:

Bis denne

Wartungen 2014 -2015

Januar 5, 2016

ab sofort hier die folgenden Wartungseinheiten nach 2013 die das Volotec erhält ( einfach der besseren Übersichtlichkeit wegen ).

Für die diversen Pflegearbeiten kommen zum Zuge:

Technische Druckwerte:

27.891km/ 31.12.2013

  • Kette gründlicher mit Lappen gereinigt
  • Kettenblätter demontiert und gründlicher mit Lappen gereinigt
  • Schaltwerkkäfig samt Schaltwerkrollen demontiert und gründlicher gereinigt und mit Motorex Wet Lube “geölt”
  • Schaltauge festgeschraubt ( war lose ! )
  • Bike insgesamt mal grob & trocken mit dem Lappen gereinigt

28.000km/ 11.01.2014

  • Wasserschlauchgrobreinigung mit anschließendem trockenreiben
  • Kette mit Motorex Wet Lube “nachgeölt” und mit dem Lappen abgezogen

28.101km/ 15.01.2014

  • Kette mit dem Lappen grob abgezogen und mit Motorex Wet Lube “nachgeölt”

28.163km/ 24.01.2014

  • Hinterrad ausgebaut und Schlauch samt Ventil kontrolliert und neu montiert/ aufgepumpt. Der Hintergrund dazu ist hier zu erlesen.
  • hintere Scheibenbremse demontiert und grob gereinigt
  • hinteres Laufrad grob geputzt

28.228km/ 01.02.2014

  • das Bike mal grob vom Schlammschmodder befreit
  • Kette grob mit Lappen abgezogen
  • Dämpfer und Federgabel mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol verschöhnert
  • Kettenlängung mittels Rohloff Kettenlehre gemessen/ Ergebniss: taucht etwas ein Drittel ein = noch alles gut
  • Sicht- u. “Presskontrolle” des Hinterbaus/ Ergebniss: das Hauptlager zeigt ganz leichtes Spiel

28.345km/ 21./22.02.2014

  • Bike grob vom Schlammschmodder mittels Wasserschlauch befreit
  • Dämpfer auf 140 PSI gebracht
  • Dämpfer und Federgabel mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol verschöhnert
  • Kette mit dem Lappen grob abgezogen und mit Motorex Wet Lube “verwöhnt”
  • Continental Cyclocross Plus mit der Standpumpe auf 5,5 bar gepumpt

28.978km/ 29.04.2014

  • Bike grob vom Schlammschmodder mit dem Wasserschlauch befreit
  • Bike trocken gerieben
  • Kette mit dem Lappen abgezogen und mit Motorex Wet Lube “bedacht”

29.254km/ 10.05.2014

  • Bike grob vom Schlammschmodder mit dem Wasserschlauch befreit – mal wieder
  • Bike trocken gerieben
  • Kettepflege mit Lappen und Motorex Wet Lube 
  • Dämpfer und Federgabel mit Lappen gereinigt und die Federgabel mit einem Tropfen Ballistol verwöhnt
  • Bremsbeläge ausgebaut und kontrolliert Ergebniss: noch alles gut
  • Bremsbacken von innen mit Lappen und  Brunox TurboSpray gereinigt und auf Gängigkeit gepfrüft

29.533km/ 29.05.2014

  • Bike mit dem Wasserschlauch gereinigt
  • Bike trocken gerieben
  • Kettepflege mit Lappen und Motorex Wet Lube
  • erste Sichtkontrolle der Lageraufnahmen Ergebniss: Spiel
  • Kurbel demontiert, gereinigt, neu mit Motorex White Grease gefettet und wieder montiert dabei…
  • Hinterbaulager kontrolliert und die Lager-Verschraubungen am Dämpfer sowie am Lager Tretlagerbereich fest gezogen
  • Sichkontrolle des gesamten Hinterbaus auf Risse ( Verschleiß ) Ergebniss = nix zum meckern

29.669km/ 08.06.2014

  • das Hauptlager vom Hinterbau im Tretlagerbereich und den Lagerbolzen vom Dämpfer noch mal gelöst und nachgefettet. Grund Knarztgeräusche während der Fahrt

 29.776km/ 13.06.2014

  • Katzenwäsche mit dem Wasserschlauch & trocken reiben
  • Kettepflege mit Lappen und Motorex Wet Lube
  • Umwerfer mit Brunox TurboSpray bedacht und so die Vollfunktion wieder unterstützt ( er harkte heute etwas )

30.001km/ 21./ 22.06.2014

  • das komplette Bikerahmen ganz gründlich mit Lappen, Q-Tips und Zahnbürste, Industrie- und/ oder Glasreiniger sauber gemacht, auch die ganzen winzigen, kleinesten, fusseligsten Ecken, Löcher oder Vertiefungen
  • Dämpfer und Federgabel mit Lappen gereinigt
  • Kurbel demontiert gründlichst gereinigt & gefettet und neues 40 T Kettenblatt montiert
  • Schaltwerk gründlich gereinigt und mit Brunox TurboSpray für Gängigeit gesorgt dabei…
  • Schaltwerk-Käfig demontiert und ebenfalls gründlich Kehraus gemacht und bei Wiedermontage Schaltwerkröllchen mit Motorex Wet Lube geölt
  • Umwerfer/ Schaltwerk vorne gereinigt und ebenfalls mit Brunox TurboSpray versorgt
  • Kette gründlich mit Lappen gereinigt
  • Laufräder gereinigt
  • hintere Bremsscheibenbeläge demontiert und Bremskörper gereinigt sowie Belagkontrolle Ergebniss = alles gut
  • vordere Bremsscheibenbeläge Sichtkontrolle Ergebniss = auch alles gut
  • beide Bremsscheiben demontiert für Reinigungsarbeiten
  • Specialized Rib Cage Flaschenhalter für Reinigungsarbeiten demontiert
  • Refelktoraufkleber an Kurbelarmen entfernt, sahen nicht mehr lecker aus, brauchten auch so nicht viel
  • Pedale gründlich sauber gemacht
  • den Sattel  demontiert um das Sattelrohr mal neu mit Motorex White Grease zu fetten und die Sattelklemme ebenfalls gereinigt
  • leider mußte ich Spiel am Dämpferlager Übergang zum Oberrohr feststellen Ergebniss = da muß noch was passieren

30.310km/ 25.07.2014

30.841km/ 28.09.2014

  • Continental MountainKing CX noch mal am Felgensitz korrigiert

31.402km/ 14.11.2014

  • Volotec mit dem Schlauch abgespritzt und trocken gerieben
  • Kette und Schaltwerke mit Motorex Wet Lube behandelt
  • alle Dämpfertauchrohre mit einem Tropfen Ballistol verwöhnt
  • Bremsscheiben mit trockenem Küchenpapiertuch “abgezogen”/ gereinigt

31.642km/ 23.11.2014

  • Hinterbaudämpfer mit frischer Luft versorgt/ 150 PSI, nach der Montagsjobanfahrt aber wieder auf 140 PSI runter reguliert
  • Volotec nur grob mit der Bürste vom Dreck befreit

31.906km/ 03./04.12. 2014

  • Reifenwechsel und Luftdruck anpassen
  • Federgabel Dämpferdruck angepasst

32.121km/ 09.12.2014

  • Volotec mit Wasserschlauch dann doch mal gründlicher abgespritzt

32.261km/ 12./ 13.12.2014

  • Volotec mal wieder mit dem Wasserschlauch gereinigt
  • Bremsscheiben mit trockenem Küchenpapiertuch “abgezogen”
  • Federgabel Dämpferdruck angepasst aktuell 50 PSI
  • Federgabeltauchrohre mit Ballistol behandelt
  • Kette mit einem Lappen feiner abgezogen und mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Schaltwerke etwas gereinigt und mittels Brunox TurboSpray der Schaltfähigkeit mehr zugeführt

32.389km/ 23.12.2014

  • Volotec mal wieder mit dem Wasserschlauch abgespritzt und trocken gerieben
  • Kette mit einem Lappen abgezogen und mit Motorex Wet Lube behandelt

32.479km/ 01.01.2015

  • Volotec insgesamt mal etwas von trockenen Dreck befreit
  • Kette nur mit einem Lappen abgezogen
  • Schaltwerkröllchen und Schaltwerk etwas geschruppt
  • Laufräder samt Speichen mal etwas vom Dreck befreit
  • Federgabeltauchrohre mit Ballistol behandelt
  • Kettenlängung gemessen = muß getauscht werden !
  • Scheibenbremsbeläge kontrolliert = kann man schon mal nachbestellen

32.736km/ 25.01.2015

  • Bike mal grob mit Glasreiniger und Papiertüchern gereinigt
  • Kettenblätter und Kurbel “geschruppt”
  • Scheibenbremsbeläge kontrolliert = da geht noch was ( neue Beläge liegen bereit )
  • Dämpferdruck wieder auf 140 PSI gebracht

32.926km/ 30.01.2015

  • Bike grob mit Schlauch abgespritz und trocken gerieben
  • Kette abgezogen und mit Motorex Wet Lube beträufelt

33.047km/ 04.02.2015

  • wieder das Bike mit Schlauch abgespritz, diesmal etwas gründlicher und natürlich trocken gerieben
  • Kette durch den Lappen gezogen und mit Motorex Wet Lube verwöhnt

33.049km/ 16./18.02.2015

  • beide Scheibenbremsanlagen im Rahmen eines Wechselintervall gereinigt und gängig gemacht
  • Scheibenbremsen demontiert und alle sauber gemacht

33.075km/ 19./ 20.02.2015

33.247km/ 28.02.2015

  • Volotec mit der Bürste & Lappen grob gereinigt
  • Schaltwerk mit Brunox TurboSpray “eingeweicht” und mit Q-Tip sowie Lappen gründlich “geschruppt” in der Hoffnung, das sich das korrekte Laufen des 19er Ritzel an der Kassette doch noch einstellt
  • Federgabeltauchrohre & Hinterbaudämpfer gereinigt und mit Ballistol beträufelt

33.381km/ 05.03.2015

  • Wasserschlaupflege mit Trockenreiben
  • Kette durch den Lappen gezogen und mit Motorex Wet Lube verwöhnt

33.482km/ 15.03.2015

  • Volotec grob mit dem Lappen gereinigt, dabei ca. 1kg Schlammrotz weggemacht
  • den Laufräder samt Speichen kam die gleiche Prozedur zu gute
  • Dämpfertauchrohre gesäubert und mit ein paar Tropfen Ballistol verwöhnt
  • Hinterbaudämpfer auf 140 PSI gebracht

33.649km/ 01.04.2015

  • Bike mit Lappen trocken gereinigt
  • Bremsscheiben mit Lappen abgezogen
  • Hinterrad einen richtigen Sitz verpasst ( nach Plattfuß auf Tour ) dabei Luftdruck auf 3,5 Bar gepumpt
  • Schaltwerk hinten mit Brunox TurboSpray und schmalem Läppchen wieder voll gängig gemacht ( harkte ein wenig in den unteren Gängen vom Dreck )

33.683km/ 02.04.2015

  • Wasserschlauchwäsche nach Buschausfahrt
  • Volotec mit Lappen abgetrocken
  • Hinterrad wieder einen richtigen Sitz nach Plattfuß verpasst Luftdruck korrigiert
  • Bremsscheiben mit Lappen abgezogen
  • Dämpfertauchrohre mit Lappen gesäubert

33.803km/ 21.04.2015

  • Kurbelausbau und Tretlager nachziehen
  • Hauptlager vom Viergelenkerhintebau nachgezogen

34.048km/ 12.05.2015

  • Kettenpflege mit Motorex Wet Lube

34.516km/ 24.07.2015

  • Volotec inkl. der Laufräder mal gründlicher mit dem Lappen und Glasreiniger gesäubert
  • Kette mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Schaltwerk und Umwerfer in den Gelenken ebenso mit ein paar Tropfen Motorex Wet Lube bedacht
  • Bremsscheiben mit Papiertuch und Glasreiniger abgezogen
  • alle Tauchrohre mit Papiertuch gereinigt und mit ein paar Tropfen Ballistol geschmeidig gemacht

34.651km/ 01.08.2015

  • beide Reifen geflickt = Schläuche gewechselt weil beide Plattfuß
  • Scheibenbremsanlage gründlich gesäubert, Beläge demontiert und kontrolliert = müssen getauscht werden ! und das nach nur 1.602 km = erledigt

34.839km/ 03.09.2015

  • Pedale demontiert und mal gründlicher gesäubert

35.436km/ 16.10.2015

  • Wasserschlauchwäsche und trocken reiben
  • Tauchrohre mit Papiertuch gereinigt und mit ein paar Tropfen Ballistol bedacht
  • Bremsscheiben mit Papiertuch und Glasreiniger abgezogen
  • Kette abgezogen und mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Kontrolle des hinteren Laufrades = Nabe Spiel
  • Kontrolle des hinteren linken Gleitlages = hat auch Spiel

35.436km/ 20.10.2015

  • gründlicher Hausputz in allen Ecken und Enden am gesamten Volotec mittels Glasreiniger und diversen Lappen, Pinsel oder Ex-Zahnbürste
  • alle Schalteinheiten wurden ebenfalls gesäubert und in den Gelenken mit Motorex Wet Lube beträufelt
  • anschließend das Bike nach Wütec gebracht, damit dort mal was an den Hinterbaugleitlagern passiert und auch mal auf die HR-Nabe geschaut wird

Wartungen 2012 – 22.03.2014

Januar 5, 2016

ab sofort hier die Wartungseinheiten die das Volotec erhält. Einfach der besseren Übersichtlichkeit wegen. Die Seite wird dann entsprechend “ausgebaut”.

Für die diversen Pflegearbeiten kommen zum Zuge:

Technische Druckwerte:

19.714km/ 10.01.2012

19.907km/ 07.01.2012

  • das Bike mit dem Schlauch gründlich abgespritzt und trocken gemacht
  • Kette ebenso Schaltwerk und Umwerfer mit Motorex Wet Lube „bedacht“
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Kettenlängung mittels Kettenlehre gemessen: noch gute 2mm Luft nach 3.533km

20.092km/ 13.01.2012

  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Kette grob abgewischt und mit Motorex Wet Lube „bedacht

20.311km/ 20.01.2012

  • Volotec mit dem Wasserschlauch etwas gründlicher abgespritzt und trocken gerieben
  • Dämpfer mit Küchenpapier trocken gemacht
  • Kette grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und beides mit Motorex Wet Lube „bedacht” Schaltwerk ebenso
  • Bremsscheiben mit Lappen gereinigt

20.453km/ 25.01.2012

20.668km/ 09.02.2012

  • Kette gründlicher mit Lappen abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und beides mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Schaltwerk & Umwerfer mit Brunox bearbeitet

20.939km/ 17.02.2012

  • Volotec mit dem Wasserschlauch etwas abgespritzt und trocken gerieben
  • Kettenblätter und Kette gründlicher mit Lappen abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol “behandelt”

21.104km/ 26.02.2012

  • Volotec mit dem Wasserschlauch etwas abgespritzt und trocken gerieben
  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol “behandelt”
  • Kette mit Rohloff Kettenlehre nachgemessen: Wechsel ist nach 3.730km fällig
  • Bremsbeläge kontrolliert und gereinigt. Die hinteren Beläge getauscht, weil einer deutlich mehr abgefahren ist
  • Bremsscheiben mit Lappen und etwas Glasreinger gereinigt
  • Schaltauge nachgezogen
  • Hauptlager vom Viergelenkerhinterbau Tretlagerbereich kontrolliert: alles fit soweit

21.207km

  • Kette gewechselt

21.268km/ 04.03.2012

  • Schaltwerk hinten komplett gründlich gereinigt und “geölt”
  • Kassette gründlich mit Lappen gereinigt
  • hinteren Bremsbacken gereinigt und gängig gemacht

21.417km/ 08.03.2012

  • Bike mit Schlauch abgespritzt und trocken gerieben
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol “behandelt”
  • vorderen Bremsbacken gereinigt und mit Brunox TurboSpray gängig gemacht
  • vordere Bremsbeläge kontrolliert Ergebniss: sind noch sehr gut in Schuss
  • vordere Bremsscheiben mit Lappen und etwas Glasreinger gereinigt
  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Shimano PD-M324 Klickpedal grob gereinigt und gefettet
  • Luftkontrolle an den Continetal Cyclocross Reifen inkl. aufpumpen auf 5,5bar
  • X-Fusion O2 RPV Hinterbaudämpfer wieder auf 150 PSI gebracht

21.543km/ 15.03.2012

21.759km/ 23.03.2012

  • die Komplette Kurbel, Kettenblätter und Pedale demontiert und alles gründlich gewienert und nachgefettet.
  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Schaltwerk hinten und Umwerfer vorne grob gereinigt und “geölt”
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • das Bike mal grob mit dem Lappen gereinigt

22.089km/ 14.04.2012

  • die Komplette Kurbel und Kettenblätter demontiert und alles gereinigt und mit White Grease nachgefettet.
  • Kurbellager demontiert, gereinigt, gefettet und wieder neumontiert
  • Hauptlager des Hinterbau demontiert, gereinigt, gefettet und wieder neumontiert
  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Schaltwerk hinten fein gereinigt und Ballistol “geölt”
  • Umwerfer vorne grob gereinigt und Ballistol “geölt”
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Dämpferlager mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Bike mal gründlicher mit dem Lappen gesäubert, gerade kleine Zwischenräume und Blinddreckecken

22.236km/ 28.04.2012

  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt
  • Beavertail Tieferlegung
  • grobe Lappenreinigung des Bikes

22.455km/ 12.05.2012

  • nur Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”

22.720km/ 08.06.2012

  • Bike mit Lappen und einen Schuss Glasreiniger gesäubert, aber nicht gabz 100%, sagen wir mal 75%
  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Schaltwerk hinten grob gereinigt und Brunox TurboSpray “geölt”
  • Umwerfer vorne grob gereinigt und Brunox TurboSpray “geölt”
  • Bremsbeläge kontrolliert Ergebniss: sind noch sehr gut in Schuss
  • Bremsscheiben mit Lappen und etwas Glasreinger gereinigt
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Kette mit Rohloff Kettenlehre nachgemessen, Ergebniss: alles ist gut

22.813km/ 12.06.2012

  • beide Reifen auf 5,5 Bar aufgepumpt

22.943km/ 26.06.2012

  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt und alles mit Motorex Wet Lube „bedacht”
  • Schaltwerk hinten  mit Motorex Wet Lube „betreufelt”

23.023km/ 30.06.2012

  • Kassette demontiert und gereinigt
  • Bremscheiben demontiert und Aufnahmen inspiziert sowie gereinigt und neu gefettet

23.204km/ 29.07.2012

  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt
  • Schaltwerk hinten  & Umwerfer vorne mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Alle Viergelenklager mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Bremsbeläge kontrolliert Ergebniss: halb runter
  • Bremsscheiben mit Lappen und etwas Glasreinger gereinigt
  • Kette mit Rohloff Kettenlehre nachgemessen, Ergebniss: Kettenlehre taucht etwa halb ein
  • Pedale/ Kleats mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • das Bike insgesamt mal etwas vom Kanalstaub befreit

23.594km/ 15.09.2012

  • das Bike insgesamt mal etwas gründlicher vom Kanalstaub befreit
  • Kette mit Lappen grob abgewischt Schaltwerkröllchen gereinigt
  • 42 Kettenblatt versucht zu richten
  • Erstmontage von neuem Busch & Müller TOPLIGTH Flat S permament ( Bilder <klick> )

23.653km/ 23.09.2012

  • Kette mit Rohloff Kettenlehre nachgemessen, Ergebniss: Kettenlehre taucht etwa halb ein
  • Kette mal fein mit Motorex Wet Lube „betreufelt”

23.906km/ 30.10.2012

  • Pedaleaufnahmen für Klickies mit Motorex Bike Grease 2000 „bedacht”
  • Bike mit Schlauch abgespritzt und trockengewienert
  • Kette & Schaltwerkröllchen grob mit Lappen abgewischt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Schaltwerk und Umwerfer mit an allen Gelenken mit Brunox TurboSpray behandelt
  • alle Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht

24.404km/ 09.12.2012

  • Bremsbeläge grob mit dem Lappen gereinigt
  • Bike insgesamt grob mit dem Lappen gereinigt

24.562km/ 14. & 16.12.2012

  • Kette & Schaltwerkröllchen grob mit Lappen abgewischt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Kurbel demontiert, gereinigt und mit Motorex White Grease vor dem Zusammenbau abgefettet
  • Hauptlager vom Viergelenkerhinterbau ausgebaut, gereinigt und mit Motorex White Grease vor dem Zusammenbau abgefettet
  • Kette & Schaltwerkröllchen nochmal mit Lappen abgewischt/ gereinigt

24.769km/ 26.12.2012

  • Bike mit Schlauch abgespritzt und trockengewienert – mal wieder
  • Kette & Schaltwerkröllchen grob mit Lappen abgewischt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Bremsbeläge mit dem Lappen gereinigt
  • Kassette in den Zwischenräumen vom “Rotz” befreit

24.805km/ 29.12.2012

  • Bike mit Schlauch abgespritzt und trockengewienert – schon wieder
  • Kettenblätter, Kette & Schaltwerkröllchen gründlicher mit Lappen gereinigt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Bremsbeläge mit dem Lappen gereinigt -> Wechsel ist fällig
  • Dämpfer komplett mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht

24.980km/ 06.01.2013

  • Bike mit Schlauch abgespritzt und trockengewienert
  • Bremsbelagwechsel komplett Shimano BR-M 515
  • Scheibenbremsanlage komplett gründlich gereinigt
  • Bremsscheiben demontiert und gründlich gereinigt
  • Kette & Schaltwerkröllchen mit Lappen abgewischt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Kette mit Rohloff Kettenlehre nachgemessen, Ergebniss: Kettenlehre taucht etwa halb ein

25.021km/ 13.01.2013

  • Luftdruck am Hintebaudämpfer auf 150 PSI gebracht

25.192km/ 19.01.2013

  • Das Bike grob mit warm Wasser von den Salzresten befreit
  • Kette & Schaltwerkröllchen mit Lappen abgewischt/ gereinigt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Dämpfer grob mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Alle Viergelenkerhinterbauelmente mal mit einen Tropfen Motorex Wet Lube behandelt

25.321km/ 26.01.2013

  • Das Bike mit warmen Spühlwasser von den Salzresten befreit
  • Kette & Schaltwerkröllchen mit Lappen abgewischt/ gereinigt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Kettenblätter grob gesäubert
  • Dämpfer grob mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht

25.553km/ 01.-02.02.2013

  • Das Bike mit warmen Wasser und einem Schuss Spühli grob abgewaschen
  • Kette & Schaltwerkröllchen mit Lappen abgewischt/ gereinigt und mit Motorex Wet Lube „betreufelt”
  • Dämpfer mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Scheibenbremsanlage mit einem Schuss Spühliwasser und einem sauberen lappen grob gereinigt
  • Hauptlager vom Viergelenkerhinterbau erneut nachgezogen, zeigt aber immer noch Spiel

25.782km/ 16.02.2013

  • Kette & Schaltwerkröllchen mit Lappen abgewischt und etwas gründlicher gereinigt und mit Motorex Wet Lube „satt gemacht”
  • Dämpfer mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Den trockenen Schlamm mit einen ebenso trockenen Lappen runtergerieben

25.920km/ 19.02.2013

  • Bike grob mit dem Wasserschlauch abgespritzt und trocken gerieben
  • Kette mit Lappen grob getrocknet und mit Motorex Wet Lube behandelt

26.063km/ 23.02.2013

  • Kette mit Lappen grob getrocknet und mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Kette mit Rohloff Kettenlehre nachgemessen, Ergebniss: Kettenlehre taucht voll ein

26.200km/ 28.02.2013

  • Kette mit Lappen grob abgezogen und mit Motorex Wet Lube behandelt

26.383km/ 08.03.2013

  • Shimano HG73/ 9fach Kette gegen neue getauscht/ Kette rutscht an der Kassette durch –> muß getauscht werden !
  • Schaltwerk gründlich gereinigt dazu Schaltwerkkäfig demontiert und Schaltwerkröllchen mit Motorex White Grease auch nachgefettet –> sollten dringenst getauscht werden !
  • Kassette demontiert und gründlich gereinigt und mit Motorex Bike Grease 2000 neu montiert
  • Kettenblätter demontiert und feingrob gereinigt
  • Kettenblattschrauben am 24 Bergkettenblatt durch Neuware von FSA ersetzt
  • Bremsscheibe hinten demontiert und gereinigt und mit Motorex Bike Grease 2000 neu montiert
  • Hauptlager vom Viergelenkerhinterbau ausgebaut, gereinigt und mit Motorex White Grease vor dem Zusammenbau abgefettet –> spielfreien Einbau
  • in dem Zuge dann natürlich auch die Pedalkurbel demontiert, nicht ganz so chic sauber gemacht und mit Motorex White Grease nachgefettet
  • Bike grob mit dem Lappen gereinigt

26.587km/ 15./16.03.2013

  • Hauptlager vom Viergelenkerhinterbau wieder ausgebaut, gereinigt und mit Motorex White Grease vor dem Zusammenbau abgefettet –> um zu schauen ob der Lagerbolzen “eingelaufen” ist oder die Lager Spiel haben. Ergebniss: die Lager haben Spiel, da Innendruchmesser lager und Außendurchmesser Lagerbolzen identische 12mm aufweisen und sich beim “rütteln” die an den Rändern der Lagerdichtungen “Spiegelungen” bilden.
  • in dem Zuge dann natürlich auch wieder die Pedalkurbel demontiert, sauber gemacht und mit Motorex White Grease nachgefettet
  • Pedale demontier, grob vorgereinigt und mit wieder Motorex White Grease montiert. Ergebniss: U- Scheiben besorgen vom 1mm Stärke, 20mm Durchesser und 14,5mm Innendruchmesser
  • kleines Kettenblatt demontiert und das Kleine sowohl auch das Mittlere feingrob gereinigt
  • Kette mit Lappen grob abgezogen und mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Bike am Hinterbau mit dem Lappen gereinigt

26.762km/ 10./ 21.04.2013

26.869km/ 25.04.2013

  • Tretkurbel demontiert mit Motorex White Grease nachgefettet und wieder montiert ( wegen Knackgeräusche )
  • Pedale mal etwas gründlicher gesäubert

27.049km/ 25.05.2013

  • Volotec mit Schlauch abgespritz und trocken gerieben
  • Kette mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Gabel-Dämpfer mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht

27.248km/ 19.10.2013

  • Volotec gründlicher mit dem Lappen gesäubert
  • Kette und Schaltröllchen gründlicher gereinigt
  • Federgabel mit Lappen gereinigt und mit einem Tropfen Ballistol bedacht
  • Bremsbeläge kontrolliert/ Ergebniss: noch gut
  • Dämpferdruck auf 150 bar gebracht/  zwei Hübe aus der Dämpferpumpe
  • Reifen nach der Standzeit wieder auf 6 bar aufgepumpt

27.405km/ 09.11.2013

  • Volotec grob mit dem Lappen gesäubert
  • Kette mit Motorex Wet Lube behandelt und samt Schaltwerkröllchen grob mit dem Lappen reinigt
  • Bremsbelagwechsel hinten
  • Hinterrad nachgepumpt, die vorhandene Ventil-Schlauch Kombi hat es doch noch geschafft am Bike zu verbleiben, trotz des Stunts

27.445km/ 24.11.2013

  • Hinterrad nachgepumpt und auf Rundlauf geprüft
  • Bremse hinten kontrolliert da sie dauerhafte Quitschgeräusche von sich gab. Ein Kolben sitzt fest ! Das Quitschen konnte aber soweit behoben werden.

27.495km/ 27.11.2013

27.682km/ 14.12.2013

  • Katzenwäsche mit dem Wasserschlauch, anschließend mit dem Lappen trocken gerieben
  • Kette samt Schaltwerkröllchen mit Motorex Wet Lube behandelt
  • Federgabel & Dämpfer mit Lappen gereinigt amschließend mit einem Tropfen Ballistol bedacht

28.659km/ 22.03.2014

  • Bike mal grober gereinigt
  • Bremsscheiben demontiert und gereinigt
  • Laufräder Naben gereinigt
  • Kassette demontiert und gründlich gereinigt
  • Kettenblätter demontiert und gründlich gereinigt